Bewerbung zur Tiermedizinischen Fachangestellten (Ausbildungsplatz)

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo katerlutz :)

Kurz und knackig: Respekt! Schick geschrieben ^^

Ich würde dir trotzdem gerne noch ein paar Verbesserungsvorschläge machen. Kannst dann schauen, ob du diese umsetzen möchtest :)

1) Ausbildungsstelle als Tiermedizinische Fachangestellte (ohne " )

2) Gerne möchte auch ich zu Ihrem sympathischen Team gehören und bewerbe mich hiermit um die bereits erwähnte Stelle.

3) durch meinen Kontakt mit meinem Hund und meinen Katzen täglich bestätigt >>> Vielleicht die Rasse des Hundes und der Katzen nennen anstatt "Hund" und "Katze" :) Das zeigt, dass du Ahnung hast und, so blöd wie es auch klingt, diese nicht "verallgemeinerst"

4) du "fühlst" dich nicht geeignet, du "bist" geeignet :)

5) Ein Praktikum bei Ihrer Tierarztpraxis wird meiner hohen Motivation besonders gerecht.

6) die Ihnen dabei behilflich ist, einen optimalen Praxisablauf für Sie und Ihre Patienten zu gewährleisten.

7) der das Wohl von Tieren sehr am Herzen liegt und die gerne in einem engagierten Team arbeitet (letzter Abschnitt) >>> kannst du weglassen, da du dich so wiederholst.

Vorschlag letzter Abschnitt: Wenn Sie an einer zuverlässigen und sorgfältigen Auszubildenden interessiert sind, dann freue ich mich sehr auf ein persönliches Kennenlernen mit Ihnen! Vielen Dank für die Beachtung meiner Bewerbungsunterlagen. Ich freue mich, bald von Ihnen zu hören.

So, das war‘s von mir :) Ich hoffe ich konnte dir eventuell ein paar kleine Anregungen geben?

Grüße und viel Erfolg mit dem super Anschreiben!

el.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von katerlutz
17.10.2012, 14:26

Hallo elgenialo,

vielen Dank für deine Vorschläge, sind richtig gut, aber ich hätte da noch ein paar Fragen:

5) Wie meinst du das? Ich habe das Praktikum ja bei einem anderen Tierarzt gemacht. Oder soll ich das unten noch erwähnen? Also, dass ich mich auch auf ein Praktikum bei der jetzigen Stelle freuen würde?

7) Bedeutet es für den Arbeitgeber, wenn ich oben geschrieben habe "würde gerne zu ihrem netten Team gehören", dass ich auch gleichzeitig teamfähig bin? Deswegen habe ich es unten noch einmal ausführlich erwähnt

Vorschlag letzter Abschnitt: "Vielen Dank für die Beachtung meiner Bewerbungsunterlagen" Macht mich das nicht irgendwie so unbedeutend? So nach dem Motto: Danke, dass Sie mich kleines Würmchen wahrgenommen haben? :D

Danke nochmal!!

0

...das ist die mit Abstand! beste Bewerbung die ich hier je gelesen haben. Schick sie ab. Alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde sie sehr gut! Sehr gut geschrieben und überschaubar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?