Bewerbung zur Telefonistin

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

,.... bewerbe ich mich um die vakante Stelle als Telefonistin in Ihrem Unternehmen.

Man sollte vermeiden: Würde, möchte, hätte, täte, usw.

Das würde ich so schreiben. Ansonsten: Daumen Hoch!

Ok vielen Dank :)

0

wie wäre es denn wenn du direkt mit dem dritten Absatz beginnst. Durch meine .... Muss zwar noch etwas angepasst werden aber das wirkt dann recht knackig. Der Anfang ist mehr oder weniger Einleitung, was die Personaler garnicht mehr lesen wollen oder du schaust mal hier http://www.designlebenslauf.de/muster-lebenslauf/

Klingt irgendwie sehr ironisch, berufliche Herausforderung und dann Telefonistin.

Hm stimmt schon.. Aber in gewisser Hinsicht ist es eine neue Herausforderung - ich habe bisher ausschließlich (von Praktika abgesehen) in der Gastronomie gearbeitet.

0

Hilfe bei einer Initiativbewerbung bei Fa. Schaeffler)?

hallo, ich möchte mich gerne als Bürokauffrau bei Schaeffler beweben. Die Bewerbung wird mein Mann, der dort tätig ist bei einem Chef abgeben (dieser weiss bescheid) Ich bin mir aber nicht sicher ob meine Bewerbung so gut ist?? :( Vielleicht habt ihr noch ein paar tipps :-) Vielen dank

Die Bewerbung:

Bewerbung als Bürokauffrau

Sehr geehrte Damen und Herren,

als kontinuierlich wachsendes Unternehmen stellt die LUK GmbH GmbH & Co.KG für mich einen äußerst attraktiven Arbeitgeber dar, bei dem ich meine Fähigkeiten in der Verwal¬tung.

Durch meinen Ehemann, welcher seit Jahren bei Ihnen tätig ist, ist mir bekannt dass Schaeffler für vorbildliche Mitarbeiterführung bekannt ist.

In meiner aktuellen Funktion als Bürokauffrau bei einem Buchhalter sowie der Verwaltung eines Dienstleisters, bin ich in direkter Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung tätig. Mein Aufgabengebiet umfasst, unter anderem: Diverse FremdkundenBuchhaltungen (Kassenbücher und Bank), die Telefonzentrale, das erstellen von Rechnungen und Aufträgen, das kontieren und verbuchen von Eingangs- und Ausgangsrechnungen, der komplette Post Ein- und Ausgang, Inventur-Listen, das Erfassen von Arbeits- und Fehlzeiten der Mitarbeiter, Datenpflege, Email-Eingänge/Ausgänge sowie das überwachen und kontrollieren sämtlicher Schriftsätze der Angestellten.

Ich verfüge über fundierte Kenntnisse in MS Word, Excel, Outlook, Lexware sowie über sehr gute Englisch-Kenntnisse.

Aufgrund meiner hohen Auffassungsgabe und Lernbereitschaft bin ich in der Lage, mich schnell in neue Tätigkeitsgebiete einzuarbeiten und nach kurzer Zeit eigenverantwortlich und selbstständig zu arbeiten. Ein gepflegtes Äußeres, gute Umgangsformen, Pünktlichkeit sowie Teamfähigkeit sehe ich als selbstverständlich.

Im Rahmen meiner beruflichen Entwicklung suche ich nun eine neue Herausforderung. Gern möchte ich Sie in einem Vorstellungsgespräch persönlich von meinen Stärken überzeugen.

Über eine Einladung freue ich mich daher ganz besonders.

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Wie findet ihr meine Bewerbung als Steuerfachangestellter

Bewerbung um den Ausbildungsplatz zum Steuerfachangestellten

Sehr geehrter Herr XXX,

durch die Internetseite der Jobbörse wurde ich darauf aufmerksam, dass Sie eine Ausbildungsstelle zum 01.09.2015 zur Steuerfachangestellten anbieten.

Aus diesem Grunde möchte ich mich um diesen Ausbildungsplatz bewerben. Zurzeit besuche ich die 10. Klasse der XXXXXXXXXXXschule und werde diese im Juli 2015 mit der Mittleren Reife verlassen.

Mit ein einwöchiges Prakrikum bei der WirtschaftsprüfungsgesellschaftXXXXXXXXXX GmbH, als auch eine Berufsberatung beim Berufsinformationszentrum, habe ich einen Einblick in das Berufsfeld der Steuerfachangestellten erhalten und bin der vollen Überzeugung, dass das Aufgabengebiet eines Steuerfachangestellten genau meinen Interessen entspricht. Sowohl der freundliche und kompetente Umgang mit Menschen, als auch der Umgang mit den Zahlen, bereitet mir sehr große Freude und haben für mich eine besondere Bedeutung. Ich bin mir sicher, dass ich bei Ihnen meine Fähigkeiten gut weiterentwickeln werde. Die Ausbildung zum Steuerfachangestellten ist für mich die optimale Kombination meiner Wünsche und Vorstellungen an meiner beruflichen Zukunft. Zu meinen besonderen Fähigkeiten gehören Pünktlichkeit, Zuverlässigkeit und ein freundliches Auftreten. Ebenso bin ich flexibel, fleißig und ehrgeizig, zudem besitze ich eine hohe Auffassungsgabe und kann mich schnell in ein bestehendes Team integrieren.

Gern möchte ich Sie persönlich von meinen Fähigkeiten überzeugen, daher freue ich mich über eine Einladung Ihrerseits ganz besonders.

Mit freundlichen Grüßen XXXXXX

...zur Frage

Das ist doch ein super Anschreiben oder? Verbesserungsvorschläge erwünscht ;)

                                                                            

Bewerbung um einen Arbeitsplatz als xxx

Sehr geehrte Damen und Herren,

zurzeit stehe ich in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis als Kaufmann im Groß- und Außenhandel bei der Firma xxx, zuständig für das Bestellverfahren, die Planung von Warenaus- und -anlieferungen sowie die telefonische und persönliche Kundenbetreuung. Zu meinen weiteren Tätigkeiten zählen die Pflege des Warenwirtschaftsystems, die Angebotserstellung und die allgemeinen Bürotätigkeiten.

Die Arbeit ist vielseitig, und der Kontakt zu unseren Kunden sowie die Zusammenarbeit mit Vorgesetzten und Kollegen könnten nicht besser sein. Jedoch möchte ich mich gerne weiterentwickeln und neue Aufgaben entdecken. Daher spricht mich Ihr Arbeitsplatz besonders an.

Ich arbeite mich schnell in neue Tätigkeitsgebiete ein und bin in der Lage nach kurzer Zeit eigenverantwortlich und selbstständig zu arbeiten. Die sichere Anwendung der gängigen MS Office Programme ist in meiner täglichen Arbeit selbstverständlich.

Eigenverantwortung und eine selbstständige und zielorientierte Arbeitsweise werden mir nachgesagt. Zudem arbeite ich stets kundenorientiert und verantwortungsbewusst. Teamfähigkeit, Sorgfalt und gepflegte Umgangsformen zähle ich zu meinen weiteren Stärken.

Gerne überzeuge ich Sie in einem persönlichen Gespräch davon, dass Sie mit mir einen ebenso engagierten wie erfahrenen Mitarbeiter gewinnen.

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Berwerbung zur Drogistin?

Ist diese bewerbung gut ? :)

Bewerbung um einen Ausbildungsplatz zur Drogistin.

Sehr geehrte Damen und Herren ,

mit diesem Schreiben möchte ich mich bei Ihnen um einen Ausbildungsplatz zur Drogistin in Ihrer DM Filiale in Meppen bewerben. Ich habe großes Interesse in Ihrem Betrieb zu arbeiten. Als Konsumentin habe ich bereits einen guten Eindruck von der Arbeit in Ihrem Drogerie Markt erhalten. Ein abwechslungsreicher Arbeitsplatz, mit Bewegung und viel Kundenkontakt ist mir sehr wichtig.

Ich bin 19 Jahre alt und habe meinen Realschulabschluss 2014 an der XXX gemacht. Im Bereich Verkauf konnte ich selber bereits Erfahrungen sammeln, da ich neben der Schule in einem Getränkehandel als Aushilfskraft gearbeitet habe und eine Ausbildung zur Kauffrau im Einzelhandel bei Rossmann begonnen habe, aber diese leider aus persönlichen Gründen nach dem 1. Lehrjahr frühzeitig beenden musste.

Tätigkeiten wie Auffüll- und Aufräumarbeiten, Warenpräsentation, Kassiertätigkeiten sowie der Umgang mit Kunden sind mir daher sehr vertraut und machen mir viel Spaß.

Meine gute Auffassungsgabe erlaubt es mir, mich schell in unbekannte Aufgaben und Themengebiete einzuarbeiten. Sowohl in der selbstständigen als auch in der Arbeit im Team fühle ich mich gut aufgehoben und bewahre auch in stressigen Situationen einen klaren Kopf. Ich bin zuverlässig, pünktlich, ordentlich und flexibel einsetzbar.

In der Hoffnung, Ihr Interesse geweckt zu haben, verbleibe ich mit freundlichen Grüßen und freue mich auf ein Bewerbungsgespräch mit Ihnen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?