Bewerbung zur Ausbildung Diplom Verwaltungswirt bei der Bundeswehr?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Für Bewerber im gehoben oder höheren Dienst ist in der Regel das Bundesamt für das Personalmanagement der Bundeswehr zuständig und das sitzt nun mal in Köln daher gehört deine Bewerbung dorthin.

Der Diplom-Verwaltungswirt ist eine Ausbildung die als Studium absolviert wird. Die Ausbildung ist demzufolge wesentlich komplexer und anspruchsvoller als bei einem "normalen" Verwaltungsfachwirt. Dafür kannst du dann weitreichendere Entscheidungen treffen, bekommst mehr Geld und den größeren Rüffel wenn du Mist baust.

Das mit dem Bewerben bei der Bundeswehr ist nicht wie bei anderen Arbeitgebern z.b. gibst du kein Bewerbungsschreiben oder so ab. Du meldest dich in deinem zuständigen Kreiswehrersatzamt und die gehen alles mit dir durch, brauchst erstmal ganix außer personalausweis und dann kommst du nach und nach in ein Auswahlverfahren das zieht sich zeitlich aber alles zieeeemlich lang (die die das bearbeiten sind schon verbeamtet;) )

Und 'Diplom Verwaltungswirt' sagt ja schon aus mit Diplom das dazu ein Studium von nöten ist.

Was möchtest Du wissen?