Bewerbung zum Praktikum in Kita?

7 Antworten

Dass man besonders an der frühkindlichen Erziehung Interesse hat wäre ein Argument von vielen. Je nach Art der Kita, in der das Praktikum absoviert werden soll, sollte man auch auf das Konzept der Kita eingehen....da gibt es ja schon Unterschiede, die die Kitas meist selber bewerben. Das Konzept dann als positiv herausstellen..

Und generell sollte man als Erzieher unbedingt Empathievermögen mitbringen...und in hektischen und kritischen Situationen den Überblick behalten.

Ein Praktikum in einer Kita zu bekommen, ist in der Regel total unkompliziert.

Ruf einfach bei den Kitas an, die für dich in Frage kämen und frage, ob du dort ein Praktikum machen kannst. Wenn sie dem nicht abgeneigt sind, vereinbart ihr direkt einen Termin für ein kurzes Vorstellungsgespräch.

Da erzählst du dann etwas über dich und erfährst auch gleich, wie es in der Kita so abläuft und was du brauchst, bevor du da anfangen kannst (in der Regel ein polizeiliches Führungszeugnis).

Dann vereinbart ihr noch die Rahmenbedingungen (Arbeitszeiten, wie lang willst du dort Praktikum machen usw.) und schon hast du deinen Praktikumsplatz.

Worauf ich hinaus will: du musst nicht erst kompliziert ein Bewerbungsschreiben verfassen. Bereite einfach einen tabellarischen Lebenslauf vor und klingele dann bei verschiedenen Kitas durch. Den Lebenslauf bringst du dann zum Gespräch mit.

Das sind zumindest meine Erfahrungen dazu, als ich vor einigen Jahren mal Praktika in Kindergärten gemacht habe.

LG

Eine Bewerbung kommt immer gut. Oft ist es sehr klassisch einfach anzurufen und zu fragen. Auch Kigas wollen eine schriftliche Bewerbung, in der du ich kurz vorstellst.

wichtige Vorrausstezung für ein Praktikum dort sind:

- Teamfähigkeit

- Zuverlässigkeit

- Emphathie

- eine gewisse Grundhaltung

- Reflektieren ist auch sehr wichtig (seine eigenen Handlungen wiedergeben können und verbessern, durch gespräche)

- Auseinandersetzung mit dem Klientel (welches alter?)

- Offenheit

- Kommunikationsbereitschaft

es gibt so viel, was im Kiga wichtig ist!

Was würdest du denn vorschlagen? Warum möchtest du in einer KiTa ein Praktikum machen? Da muss es ja Interessen geben, die möglichweise gleichzeitig die persönlichen Anforderungen sind. Wie kinderlieb, verantwortungsvoll, organisatorisch, etc.

wenn Du ein Praktikum in der Kita machen willst, musst Du doch selbst wissen, welche Stärken Du hast, das Du unbedingt dieses Praktikum machen willst.

Was möchtest Du wissen?