Bewerbung zum Bankkaufmann - Anruf nach Onlinetest?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi! Ich denke mal eine Absage käme eher schriftlich. Entweder fehlt noch was oder wahracheinlicher Du hast den Onlinetest bestanden und kommst in die nächste Stufe - ggf. das Telefoninterview. Ich habe sowas selbst noch nicht erlebt, aber ich frage mich schon, auf was man sich da vorbereiten könnte. Wenig vorstellen kann ich mir, dass Fachwissen abgefragt wird. Ich denke eher, das geht in Richtung Deiner Person oder Deines Berufszieles. Also Werdegang, eventuelle Auffälligkeiten bei den Zeugnissen, warum Bankkaufmann, warum gerade diese Bank, wo siehst Du Dich in 5 oder 10 Jahren, Deine Stärken und Schwächen - sowas halte ich für wahrscheinlich. Es schadet nicht, sich bis dahin Nachrichten und regionales Geschehen anzuschauen aber Rechenaufgaben und ähnliches halte ich für ausgeschlossen. Gruss und viel Erfolg Don

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke mal wenn es eine Absage wäre würde sie nicht extra anrufen sondern deine Bewerbung mit einem Absageschreiben zurückschicken.

Es könnte schon sein das sie dann am Donnerstag ein Telefoninterview machen will, deshalb bereite dich lieber vor... schreibe dir am besten die wichtigsten sachen schon mal auf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mon ami, woher sollen wir das wissen? Wenn du aber zu einer Bank willst, solltest du auf deine Orthographie und dein deutsch achten. Bei Banken wird nämlich noch Wert darauf gelegt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?