Bewerbung, wie fang ich an?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hallo killasanoek8989,

ich empfehle Dir, als erstes den persönlichen Kontakt zu suchen. Dein Bruder wird Dir bestimmt sagen können, mit wem Du da am besten sprechen solltest. Wenn Du Glück hast, brauchst Du vielleicht gar keine schriftliche Bewerbung.

Solltest Du eine schriftliche Bewerbung brauchen, kannst Du dann Deinen Entwurf hier einstellen (bitte vollständig und anonymisiert). Anregungen findest Du z. B. hier: karrierebibel.de/dossier-bewerbungsschreiben-das-gehort-ins-anschreiben/

Die Personalabteilungen der Firmen haben heute keinen Grund mehr Familienmitglieder einzustellen.

Es zählt nur noch die persönliche Leistung. Nichts anderes ist mehr interessant.

Also erwähne deinen Bruder nicht im Anschreiben.

Das ist richtig....

Doch stellt sich die Frage: Suchen sie Leute für das Lager oder handelt es sich nur um eine Initiativ-Bewerbung, weil der Bruder nur da arbeitet und in der Hoffnung ist dort einen Job zu bekommen.

Das sollte er in Erfahrung bringen...

Falls sie tatsächlich Leute suchen, kann er seinen Bruder beim Chef "empfehlen" und die Bewerbungsmappe in der Hand drücken..

Was Natürlich auch mit Nachteilen mit sich rühren kann und ob das so eine gute Idee wäre beim Bruder anzufangen... Brüder sind nicht gleich Brüder..

Und wenn ich als kleiner Bruder dort anfangen will, und die Leistungen anders sind und ich mir dann viel erlaube - dann geht es zu lasten des anderen Bruders..

Kann, muß aber nicht sein..

2

Also das würde ich nicht so pauschal sagen, ich habe meinen Bruder erwähnt, und bei uns in der Firma (nebenbei ein sehr großer Betrieb) ist das sozusagen DAS Vitamin B!!! Bei mir hats denk ich sehr viel bewirkt...

0

So sieht die vollständige Bewerbung aus:

Bewerbung um eine Stelle als Lagermitarbeiter

Sehr geehrter Herr XXX,

durch meinen Bruder, xxxx xxxxx, der seit längerem in Ihrem Unternehmen tätig ist, habe ich erfahren, das Sie eine freie Stelle im Lager zu vergeben hätten. Hiermit bewerbe ich mich.

Von Juni 2007 bis einschließlich Juli 2009 war ich bereits selbst in Ihrem Betrieb als Produktionshelfer in der xxxx Insel angestellt. Das Arbeitsumfeld und das Betriebsklima in dem Unternehmen haben mir sehr gefallen und ich habe die Firma damals nur verlassen, um eine Ausbildung zu xxxxxxxx xxxxxxxxxxx zu absolvieren, welche ich nun mit Erfolg abgeschlossen habe.

Da ich Ihrem Unternehmen durch diese zusätzliche Qualifikation nun noch besser dienlich sein kann, bewerbe ich mich erneut auf eine Anstellung bei Ihnen.

Zu meinen Stärken gehören körperliche und geistige Belastbarkeit, schnelle Auffassungsgabe sowie absolute Flexibilität im Arbeitseinsatz und Arbeitszeit. Mir zugeteilte Arbeiten erledige ich gewissenhaft und zeitnah.

Zurzeit bin ich arbeitssuchend, daher wäre ich sofort verfügbar.

Über eine Einladung zu einem persönlichen Gespräch freue ich mich.

Mit freundlichen Grüßen

Xxxxx Xxxxxxxxxxx

Kann ich Sie so abschicken? Wenn ich oben "Hiermit bewerbe ich mich" weglasse, klingt das auch blöd oder?

Ich habe Deinen Entwurf gelesen. Hast Du meine Antwort gelesen?

0

Hallo killasanoek, allgemeine Hinweise zum Anschreiben findest du hier: Struktur, was muss rein, ...

der-karrierestart.com/anschreiben.html

Beziehe dich beim Anschreiben ruhig auf deinen Bruder, das passt. Aber du sagst praktisch nur, dass du dich dort bewirbst, weil du von der freien Stelle gehört hast. Das ist zu wenig. Da muss auch noch dazu, warum das Unternehmen, dass du dich darüber informiert hast, dass dich die ausgeschriebene Position interessiert, weil z.B: du in der Vergangenheit schon ähnliches gemacht hast, viel Erfahrung mitbringst, du dich in diesem Bereich weiterentwickeln willst. etc. Also noch mehr zu deiner Motivation.

Viel Erfolg!

"hiermit möchte ich mich bewerben" schreibt man nicht in eine bewerbung. es steht im betreff, dass du dich bewirbst. du brauchst das nicht noch einmal zu schreiben.

Lies meinen Kommetar zu Kleckerfrau... Also es muss nicht so sein kann aber.... Ansonsten kann ich falls du interesse hast mal ein Bild von Meiner bewerbung schicken(persöhnlich daten werd ich natürlich ubermarkern) bin aber grad nicht zuhause, also wenn du willst und ichs nicht verpeile kann ichs dir nacher schicken

Hey man sry ivh hab gesucht aber ich finde es irgendwie nicht, ich finde meinen Lebeslauf das zeugnis usw Aber nicht die eigentliche Bewerbung(den Text) tut mir leid man, aber auf jeden fall kann ich dir sagen das ivh meinen Bro erwähnt habe, und ich habe die stelle bekommen, muss ja nicht immer so sein aber naja... Auf jedenfall wünsch ich dir alles gute und viel glück... Lg Heiny

0

"... zu vergeben haben... "oder "dass bei Ihnen im Lager eine freie Stelle zu besetzen ist." Hiermit möchte ich... Ja, Du kannst so anfangen.

Voll inordnung ... Nur dieses " hiermit bewerbe ich" mich lässt man Weg

Mich" XD

0

Was möchtest Du wissen?