Bewerbung: Welche Farbe bevorzugen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Email ist heute ein guter und schneller Weg, zumal es für die Firmen einfacher geht, darauf zu antworten.   Bevorzuge Email......Papierkram macht einfach niemanden mehr Spaß und du sparst dir Geld, falls es zu weiteren Bewerbungen kommt.

Wie groß ist überhaupt das Unternehmen und für was willst du dich bewerben?

Ist eigentlich egal wie du sie denen zukommen lässt. Aber mach ja nichts an dem Design sowas wirkt einfach nur unseriös!!

Was willst du denn bitte mit Farbe machen? Das Deckblatt?

Ansonsten würde ich meine Bewerbungen immer in dunkelblaue Bewerbungsmappen packen.

nicht die Mappen - das Deckblatt ein Teil( ein senkrechter Strich) und vom Lebenslauf nur die Zwischenüberschriften.

0

Auf was für eine Arbeit bewirbst du dich ?

Wenn es ein kreativer Job ist, dann sollte deine Bewerbung auch kreativ gestaltet sein.

Bewerbung unbedingt in schwarz! Das in Farben des Logos zu machen ist blöd, nimm lieber das Logo durchsichtig in en Hintergrund rein, farbige Schrift sieht unseriös und unlesbar aus!

nicht die Schrift bunt - der Hintergrund( vom Lebenslauf die Spalten und vom Deckblatt ein senkrechter Strich)

0
@Lucaa1999

Entweder nicht oder das Logo durchsichtig in den Hintergrund

0

Was möchtest Du wissen?