Bewerbung um Polizeidienst mit Kontaktlinsen

6 Antworten

Natürlich kannst du auch mit Sehhilfe zur Polizei du darfst lediglich bestimmte Werte nicht überschreiten. Welche Werte für das Bundesland gelten in dem du dich bewerben willst kannst du beim Einstellungsberater erfahren. Die Nummer von dem erfährst du auf der jeweiligen Internetseite der Landespolizei.

Die Sehleistungen beziehen sich immer die Sehleistung mit Sehhilfe. Schließlch gibt es auch Polizisten mit Brille.

wenn du schlecht siehst, dann wirst du PDU geschrieben. das ist aber von land zu land unterschiedlich, beim bund nochmal anders. hast du eine rot-grün-schwäche oder bist du sogar farbenblind? wenn ja, dann mindert das deine chancen diensttauglich zu werden, im letzteren fall ist sogar eine einstellung ausgeschlossen (PDV300, da kommst du aber nicht ran, ist ein internes dokument). aber wenn deine dioptrien werte noch im toleranzbereich liegen, dann steht einer einstellung nur ein erfolgreiches EAV im wege. aber dir ist schon bewußt das bundespolizei und die polizeien der länder vollkommen verschiedene zuständigkeitsbereiche haben, oder?!

Was möchtest Du wissen?