Bewerbung um einen Job als Bodenstewardess - Verbesserungsvorschläge?

3 Antworten

Kurz zu meiner Person: Ich bin Tourismuskauffrau, 24 Jahre alt, ledig (keine Kinder) und befinde mich zur Zeit in einer festen Anstellung bei dem Reiseveranstalter Fit & Vital Reisen GmbH im Bereich Key Account Vertrieb. Zu meinen Aufgaben gehört unter anderem das Briefing und die Steuerung von externen Partnern und Dienstleistern, die Funktion als Schnittstelle zu anderen Abteilungen, die Erstellung von Reportings, allgemeine Organisations- und Administrationsaufgaben sowie die Zusammenarbeit und Kontaktpflege diverser Vertriebspartner aus den Bereichen Discounter-, Partner- und B2B-Vertrieb sowie externer Werbeagenturen u.v.m..

Das gehört nicht in das Anschreiben, sondern ergibt sich aus dem Lebenslauf

zu meinen Aufgaben gehöreN....,,,,Aufgrund meines Wunsches nach neuen Herausforderungen, der Erweiterung meiner beruflichen Fähigkeiten.......Freundliches und sicheres Auftreten ist dein Charakter....Meine freundliche und offene Art etc.. habe ich während meiner Ausbildung erfolgreich eingesetzt....Ich bin überzeugt davon meine meine Kontakt...Zuverlässigkeit....bei Ihrem Unternehmen optimal und professionell einringen zu können und sehe einer Einladung zum Vorstellungsgespräch mit Freude entgegen...

Bist du sicher, dass du dir diesen miserabel bezahlten Stressjob antun willst? Magst du Schicht- und Sonntagsarbeit?

bewerbung als verkäuferin bei H&M?

hey Leute, wie findet ihr diese Bewerbung? ich bin mir auch unsicher ob das reicht, wenn nicht was könnte ich noch schreiben? und wie sollte ich es Formulieren ?

Sehr geehrte Damen und Herren,

mit großem Interesse Bewerbe ich mich als Verkäuferin bei Ihnen. Als Jahrelange Kundin konnte ich mir kontinuierlich Einblicke in ihr Abwechslungsreiches und vielschichtiges Sortiment verschaffen. Die angenehme und freundliche Beratung Ihrer Mitarbeiterinnen hat mich jedes mal aufs neue von Ihrem Unternehmen Überzeugt.

Ich bin ausgelernte Verkäuferin und bin auch seit einem Jahr Festangestellte bei XXX. Zu meinen Aufgaben gehören das Kassieren, die Mitwirkung bei der Inventur sowie das Platzieren der Waren im Regal. Da ich etwas Abwechslungsreiches ausprobieren wollte, habe ich mich für Ihr Unternehmen entschieden. .........?????

...zur Frage

Was meint Ihr? Ist das Anschreiben so in Ordnung?

Bewerbung zur Check-In-Mitarbeiterin

Sehr geehrter Herr XXX,

durch eine Mitteilung vom Jobcenter habe ich erfahren, dass Sie ab sofort eine Stelle zur Bodenstewardess anbieten. Da mich dieser Berufszweig wegen seiner umfangreichen Tätigkeitsbereiche sehr anspricht, bewerbe ich mich bei Ihnen.

Im Juni 2013 habe ich erfolgreich meine Ausbildung zur Verkäuferin abgeschlossen und bin daher nun auf der Suche nach einer Arbeitsstelle.

Während meiner Lehre hatte ich die Möglichkeit, mehr über die kaufmännischen Tätigkeiten und Aufgaben in einem Unternehmen zu erfahren und eigenständig umzusetzen. Durch meine Ausbildung sind für mich ein freundliches und sicheres Auftreten sowie das eigenverantwortliche Arbeiten eine Selbstverständlichkeit..

Für die Mitarbeit in Ihrem Haus bringe ich neben den beruflichen Grundvoraussetzungen eine schnelle Lernfähigkeit, eine ausgeprägte Neugier auf neue Aufgaben, sowie Kontaktfreudigkeit, Zuverlässigkeit und gesunden Ehrgeiz mit.

Ihrem Unternehmen kann ich ab sofort zur Verfügung stehen.

Ich möchte mein Können gerne in Ihrem Hause unter Beweis stellen und würde mich über die Einladung zu einem persönlichen Gespräch sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Ich bitte um konstruktive Kritik i. V. m Verbesserungsvorschlägen

mit großem Interesse habe ich Ihre Stellenausschreibung bei XXX gelesen und bewerbe mich als Mitarbeiterin in Ihrem Unternehmen (bzw. Angabe der Stelle), da ich als gelernte Bürokauffrau an einer anspruchsvollen, herausfordernden sowie abwechslungsreichen Tätigkeit sehr interessiert bin.

Zurzeit bin ich befristet bei XXX, als Angestellte in der Geschäftsstelle, tätig. Mein Aufgabengebiet umfasst Brief- und Telefonkorrespondenz, Postbearbeitung, Datenpflege, Aktenhaltung, Schreibarbeiten nach Diktat vom Band sowie Erledigung von anfallenden Arbeiten im allgemeinen Geschäftsbereich (ODER Erledigung von allgemeinen Organisations- und Büroaufgaben).

Durch meine tägliche Arbeit mit Office Software und Internetanwendungen stellen diese kein Problem für mich dar. Interesse und Bereitschaft zur ständigen Weiterbildung sind für mich selbstverständlich.

Ich möchte zukunftsorientiert bei/in XXX (Angabe der Branche) beruflich fest Fuß fassen und einen eigenen Aufgabenbereich übernehmen. Ich bin jederzeit in der Lage sowohl Aufgaben im Team miteinander abzustimmen als auch selbständig Arbeiten weisungsgemäß auszuführen. Sehr gute Umgangsformen, ein freundlichen Auftreten sowie ein hohes Maß an Engagement zeichnen meine Persönlichkeit aus. Durch mich gewinnen Sie eine zielstrebige, belastbare und flexible Mitarbeiterin.

...zur Frage

Bewerbung, ist das Anschreiben so in Ordnung?

Bewerbung als Einkäufer

Sehr geehrte Damen und Herren, mit sehr großem Interesse habe ich die Stellenanzeige als Einkäufer auf Ihrer Homepage gelesen. Aus diesem Grund sende ich Ihnen meine Bewerbungsunterlagen zu.

Derzeit absolviere ich eine Ausbildung zum Groß- und Außenhandelskaufmann bei einem XXX Konzern und werde diese voraussichtlich erfolgreich am 1. Juli 2014 beenden. Da mich mein Ausbildungsbetrieb nach der Ausbildung aus wirtschaftlichen Gründen nicht übernehmen kann, bin ich nun auf der Suche nach neuen Herausforderungen.

Während meiner Ausbildung zum Groß- und Außenhandelskaufmann habe ich unterschiedliche Abteilungen im Unternehmen durchlaufen und erste Erfahrungen im Bereich Einkauf und Vertrieb gesammelt. Zu meinen Hauptaufgaben gehörte die Auftragsabwicklung, der Wareneinkauf beim japanischen Mutterkonzern, sowie der Warenverkauf bei internationalen Kunden.

Teamfähigkeit und selbständiges Arbeiten sowie der Umgang mit dem MS-Officepaket sind selbstverständlich, ebenso wie sehr sichere Englischkenntnisse. Ich bin davon überzeugt, meine bisherigen Kenntnisse aus meiner Ausbildung gewinnbringend in Ihrem Unternehmen einbringen zu können, darüber hinaus glaube ich, dass ich mich in Ihrem Unternehmen zukünftig gut weiterentwickeln kann.

Der bei mir frühestmögliche Eintrittstermin wäre der 1. August 2014.

Ich würde mich sehr freuen, wenn ich Interesse an einem persönlichen Kennenlernen wecken konnte und sehe einer Einladung mit großer Freude entgegen.

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Wie nenne ich meine Firma am besten?

Ich bin vor kurzem nach Kanada ausgewandert und bin dabei mich selbständig zu machen. In Kanada ist es glücklicherweise einfacher als in Deutschland. Meine Geschäftspartner werden trotzdem deutsche Kunden sein. Ich werde die für meine Kunden das Telemarketing übernehmen und ggf später die Abrechnungen/Buchhaltung erledigen.

Nun möchte ich meine Firma (Muss ich momentan in Kanada NICHT eintragen) so nennen:

"Nachname" Vertrieb "Vorname Nachname"

Frage: Aus rechtlicher bzw. logischer Sicht, kann ich "Vertrieb" in meinem Firmennamen verwenden, da ich ja Telemarketing, sowie andere Abrechnungs- und Bürotätigkeiten anbiete, oder? Oder müssen die Aufgaben noch stärker in den Vertrieb gehen, um die Bezeichnung "Vertrieb" in meinem Firmennamen zu haben?

Für Erfahrungen und Expertentipps bins ich sehr dankbar!

...zur Frage

bewerbunsanschreiben :S

Sind diese beiden sätze für meine bewerbung in ordnung? "Das Umgehen mit den Patienten und die Arbeit im Team hatten mir besonders viel Freude bereitet. Ich arbeite gerne mit anderen Menschen zusammen, gehe sorgfältig und verantwortungsbewusst mit meinen Aufgaben um und habe großrs Interesse mir ständig ein neues Wissen anzueignen."

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?