Bewerbung um einen Ausbildungsplatz zum/als Einzelhandelskaufmann/ kaufmann im Einzelhandel?

8 Antworten

Eine Ausbildung zum... muss es heißen. Du möchtest ZU einem Kaufmann im Einzelhandel ausgebildet werden.  Wenn du dann später deine Ausbildung abgeschlossen hast, wirst du dich für eine Arbeitsstelle ALS Kaufmann im Einzelhandel bewerben. LG 

Hallo :)

Im Grunde kann man alles sagen, solange es logisch klingt. 

Am besten ist es,man sagt "Bewerbung zum Kaufmann im Einzelhandel"

Das klingt wohlformuliert und ausgereift. 

Viel Glück für die Bewerbung

ich hoffe, die Antwort War hilfreich


LG Zoey

Im Grunde kann man alles sagen, solange es logisch klingt.

Im Grunde kann man alles schreiben, solange es richtig ist.

0

Du könntest dich als Lehrling/Azubi bewerben, aber natürlich (noch nicht) als Kaufmann. In Deinem Satz gehört der Kaufmann aber syntaktisch zur Ausbildung. Korrekt heisst es wohl "Ausbildung zum Kaufmann".

Du verwendest aber das Wort "Ausbildungsplatz", und deshalb verunglückt Dein Satz. Mit "zum" oder "als" versuchst Du, den logischen Fehler in die eine oder andere Richtung zu reparieren, aber beides bleibt falsch.

Wäre es so schlimm, den Platz einfach wegzulassen?

Was möchtest Du wissen?