Bewerbung um einen 450€ Job

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Am einfachsten , einfach in den Laden gehen und fragen ob die Stelle noch frei st. Als Unterlage !Bewerbung" würde ich nur einen Tabelarischen Lebenslauf mit Foto abgeben.

Ich glaube nicht ds bei einem 450€ Job eine Bewerbung geschrieben werden muss. wie gesagt hingehen und fragen müsste reichen und falls wirklich was gefragt wird dann Lebenslauf abgeben.

Fang bloß nicht an deine Bewerbung zu vertuschen. Wenn dein neuer Arbeitgeber einigermaßen ausgeschlafen ist, fällt ihm das auf.

Warum hast du denn gekündigt worden?

Mit wurden keine Gründe gennant. Die Leute in der Ausbildung waren aber auch nicht wirklich das was man als Nett bezeichnet..

0

heftig.

Für einen 450 Euro Job musst du dich meistens nicht richtig bewerben. Du gehst irgendwohin, wo du arbeiten möchtest / oder rufst an und Fragst ob die noch eine Aushilfe suchen. Dann gehst du dort hin stellst dich vor und sagst, dass du gerne zu den und den Zeiten auf 450Euro Basis arbeiten willst ..............

Brauchst meistens keine Zeugnisse, nichts. Ich wurde noch nie gefragt Viel Glück

Und wenn bei der Stelle eine Online Bewerbung gefordert wird?

0

Was möchtest Du wissen?