Bewerbung um ein Grundstück - Hilfe! dringend!

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Vielleicht ein sympathisches Bild von euch dazu. das mit der Familiengründung würde ich ganz ehrlich (auch wenn es vielleicht nicht political correct ist das zu sgaen) vielleicht weglassen. womöglich haben die nachbarn, die älter sind und an Kinderlärm keine so große freude haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lesterb42
03.02.2015, 08:19

Soetwas kenn ich garnicht. Das Grundstück bekommt der, der am meisten oder am schnellsten zahlt. Ende.

0

Na klar, alles schreiben, warum ihr genau dieses Grundstück wollt. Nicht zu lang, aber präzise, wichtig sind die Vermögens- bzw. Einkommensverhältnisse. Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?