Bewerbung um Aushilfsjob bei Lidl. Wie findet ihr mein Anschreiben?

6 Antworten

Nicht gut.
Dass Dich bewerben willst, ergibt das Betreff ;-)
Der Vorteil fuer wen? Der Halbsatz ist eher ein Ablehnungsgrund. Was fuer ein Umgang? Das Deine Arbeit mindestens gut erledigst ist Voraussetzung dafuer dass Deinen Arbeitsplatz behaelst. So geschrieben ist das Unfug. Wie waere es mit zB: Ich Arbeite gern mit Menschen. Durch eine genaue und zuverlaessige Taetigkeit und die zufriedenen Kunden sehe ich mich in meiner Arbeit bestaerkt. Muesste noch gefeilt werden, aber als Ansatz besser, denke ich. Vermeide in jedem Fall Schlagworte, die zwar mehr Zeichen ergeben, aber sonst nicht wirklich was Aussagen. Es ist auch kein Job, sondern ein Arbeitsplatz oder eine Taetigkeit. Du moechtest doch was tun und nicht nur Erfahrungen sammeln. Also moechtest Du Deine Faehigkeiten und Fertigkeiten einbringen und erweitern. Du bist belastbar ... ja, aber das, was anfuehrst maximal als koerperlich belastbar, sollte dann auch so da stehen. Was ist mit den Arbeitszeiten ... wie flexibel bist da ... immerhin ist beginn 07:30 und Ende 20:30? Stehen Deine Praktika im Zusammenhang mit dem Arbeitsplatz? Wenn nein, Ergibt sich das aus dem Lebenslauf, gehoert da nicht rein. Ohne Interesse brauchst Dich auch nicht zu bewerben, also Unfug. Wie waere es mit einer Phrase in der Art: Gern moechte ich meine Faehikeiten bei Ihnen einsetzen und meine Fertigkeiten erweitern?
Was soll das, dass Du weitere Fragen nur bei einem Gespraech beantwortest? Besser klingt doch, dass Du Dich ueber eine Rueckmeldung freust und zu einem Gespraech eingeladen wirst. Es gibt etliche Jobportale, die Dir fast woertliche Vorlagen fuer so etwas bieten .... lies da mal nach

Ganz ehrlich... Das ist Murks. Suche mal nach Musterbewerbungen im Internet und modifiziere die 'n bisschen oder lass' dir von Bekannten helfen. Sonst wird das vermutlich nichts.

Seh ich auch so. Bin selber grad im Bewerbertraining.

0

Am einfachsten ist es sicher wenn Du im Arbeitsamt nach einem Bewerbungstraining fragst oder Frag einen Lehrer oder Kompetenten Nachbarn. Im Internet sagt jeder was anderes und dann wird alles ehr chaotisch, und es soll ja Dein Stil sein.

Was möchtest Du wissen?