Bewerbung um Ausbildungsplatz zur Buchhändlerin

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

ich finde das klingt gut. kann man sicher so abschicken. besser ist es natürlich, deine bewerbungsmappe persönlich abzugeben oder mindestens vor dem abschicken anzurufen, damit deiner unterlagen auch mit einer konkreten person, mit der man schon einmal kontakt hatte, in verbindung gebracht wird.

Schokofrucht95 27.08.2013, 13:27

Meinte gar nicht abschicken :D gebe sie persönlich ab :)

0

Hast du keinen persönlichen Ansprechpartner? Stand bei der Internetpräsenz kein Name? Der erste Absatz gefällt mir nicht so gut, ..... habe ich mich dazu entschlossen (...denn dies ist aufgrund deiner Bewerbung offensichtlich).

Ups habe manchmal vergessen Sie oder so etwas groß zu schrieben...

bitte angeben, ob du das noch für 2013 suchst oder bereits für 2014. Das wird hier nciht ganz ersichtlich.

Schokofrucht95 27.08.2013, 13:37

Auf der Internetseite steht dass für das Jahr 2013 schon alle Plätze vergeben sind und nun für 2014 gesucht wird, trotzdem mit rein schreiben?

0

Einfach abschicken P:

Oder mit dem Arbeitsamt zusammen besprechen. Hab ich so gemacht. UND NUN HAB ICH EINE AUSBILDUNG BEI BOMBARDIER ! Jeah :3

Was möchtest Du wissen?