Bewerbung um Ausbildung nach Elternzeit. Hilfe!

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich würde das mit der Kinderbetreuung schon erwähnen.. In dem Betrieb in dem ich arbeite wird momentan auch gesucht und viele Mütter wurden schon abgewiesen, mit dem Gedanken oder der Frage, was passiert mit den Kindern in der zeit?!

Einfach eine kleine Bemerkung dazu, ansonsten sieht die Bewerbung doch ganz gut aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

jaaa, klingt sehr holzig. Verwende lieber eine konventionelle Vorlage und ändere diese nach deinen Ansprüchen ab.

Würde die Kinderbetreuung auch erwähnenswert finden, dass du lesen und schreiben kannst, und sogar Textbearbeitung beherrscht, sollte hingegen selbstverständlich sein, und bedarf keiner großartigen Erwähnung im Anschreiben, die Urkunde in den Unterlagen reicht aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Foto beim Fotografen gemacht? Vorher beim Friseur gewesen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von frage160108
13.10.2011, 09:09

Das ist selbstverständlich. Ich meinte eigentlich das Bewerbungsschreiben :)

0

Was möchtest Du wissen?