Reicht zur Bewerbung im Sommersemester ein vorläufiges Zeugnis der Ausbildung?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

So einen "Nachweis", wenn er überhaupt notwendig ist, kannst du auch ein paar Tage später nachreichen. Aber natürlich musst du die zuständigen Stellen darüber informieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du voher schon Abi hast müsste es reichen, wenn du dein Abi Zeugnis einreichen tust

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

denke ich habe das gleiche Problem:

Die Ausbildung selbst ist nicht der Studienberechtigung sondern das davor abgeschlossene Abi. Wenn in gleicher Fachrichtung wie das Studienfach, kann die Ausbildung aber angerechnet werden und den Notenschnitt um bis zu 0,5 verbessern.

Auch die Studienberatung konnte mich nur an die entsprechende Fakultät weiterleiten; dort bekam ich bisher noch keine Antwort.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also das Zeugnis über deine Berufsausbildung ist erstmal unerheblich... Ist es dir denn möglich dein Abitur bzw. Fachhochschulreifezeugnis rechtzeitig einzureichen? Das erkenne ich aus deiner Frage nicht...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hast du denn vor der ausbildung abitur gemacht, oder deine fachhochschulreife erst während der ausbildung erworben?
wenn du vorher schon dein abi gemacht hast, dann sollte es reichen, wenn du dein abi zeugnis einreichst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?