Bewerbung so okay oder nicht?

3 Antworten

Ende: Danke für das Lesen meiner Bewerbung, ich freue mich um ein persönliches Gespräch mit ihnen und um eine positive Rückmeldung. Gerne wäre ich bereit ein paar Tage bei Ihnen und ihrer Firma auf Probe zu arbeiten, damit Sie sich ein Bild von mir und meinen Fähigkeiten machen können.

Danke für das Lesen meiner Bewerbung

Also das würde ich ganz sicher NICHT schreiben

0

wenn du meinst, aber das ist so richtig

0

Klasse Bewerbung, würde dich einstellen. Nur eine Sache klingt seltsam (ja ich weiss die heisst halt so)

des Kreises Kleve in Kleve

Kann man da ein Kleve weglassen?

Danke schonmal dafür :)

Nein weglassen geht leider nicht... Wie du ja sagtest weißt du, dass das Berufskolleg so heißt. Es gibt jedoch noch einen zweiten Teil des Berufskollegs in einer anderen Stadt.. Daher auch zwei mal Kleve.

1

Man sagt, wenn man den Namen nicht weiss: sehr geehrte Damen und Herren

er weiß ihn doch

0

Praktikumsplatz (IT/EDV-Abteilung) in Rees 46459 und Umgebung Kleve/Bocholt/Wesel?

Kennt jemand eine Firma in der man ein Praktikum in Abteilung IT/EDV als Fachinformatiker Anwendungsentwicklung absolvieren kann?

...zur Frage

was ist richtig ... am oder für den Standort?

Hallo,

ich bin etwas unschlüssig.

Was ist richtig?

Bewerbung um eine Ausbildung zum Fachinformatiker der Fachrichtung Anwendungsentwicklung am Standort Köln

oder

Bewerbung um eine Ausbildung zum Fachinformatiker der Fachrichtung Anwendungsentwicklung für den Standort Köln

Vielen Dank

...zur Frage

Bewerbung um einen Ausbildungsplatz als Fachinformatiker für Systemintegration, was haltet ihr von dieser Bewerbung?

Hallo, ich habe vor nach der Schule eine Ausbildung zu machen. Jetzt möchte ich eure Meinung wissen. Wie findet ihr diese Bewerbung? Falls ihr bessere Vorschläge habt, lasst es mich wissen : )

Bewerbung um einen Ausbildungsplatz als Fachinformatiker für Systemintegration

Sehr geehrte Frau (xxx),

mit diesem Schreiben bewerbe ich mich um einen Ausbildungsplatz als Fachinformatiker für Systemintegration in Ihrem Unternehmen. Zurzeit besuche ich die 10. Klasse der (xxx)-Realschule in Bochum, die ich voraussichtlich im Juni 2016 mit der Fachoberschulreife verlassen werde. Meine Interessen zu diesem Beruf entwickelte ich zu einem durch mein sehr großes Interesse an der I.T sowie durch mein erfolgreich absolviertes Praktikum als Fachinformatiker für Systemintegration. An diesem Beruf faszinieren mich besonders dessen Vielseitigkeiten, speziell das Instandhalten von Hard- und Software, das Vernetzen und Einrichten von Netzwerken sowie der dazugehörige Umgang mit Kunden. Da ich mich in meiner Freizeit viel mit Computern und anderen elektronischen Geräten auseinandersetze, habe ich im Laufe der Zeit bereits viele Erfahrungen mit deren Aufbau und Funktionen gesammelt. Dieses Wissen konnte ich während meines Praktikums ohne Probleme umsetzen und es fiel mir leicht, die mir gestellten Aufgaben schnell und zuverlässig zu erfüllen. Zu meinen besonderen Qualifikationen gehören meine unbedingte Zuverlässigkeit, meine Leistungsbereitschaft, mein respektvoller Umgang mit Kunden, meine Fähigkeit teamorientiert zu arbeiten sowie mein ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein, welches ich in der Streitschlichter-AG meiner Schule regelmäßig unter Beweis stelle.

Ich würde mich über eine Einladung zu einem persönlichen Vorstellungsgespräch sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Bewerbung ausbildung fachinformatiker

Habe gerade versucht eine Bewerbung für eine Ausbildung als Fachinformatiker zu schreiben und wollte mal fragen ob das so passt oder ob es zu kurz ist

Max musterman Musterstr.15 77767 musterstadt Musterstadt,21.01.15

Bewerbung um einen Ausbildungplatz zum Fachinformatiker in der Anwendungsentwicklung

Sehr geehrte Damen und Herren

Aufgrund meiner Interesse an der Informatik möchte ich eine Ausbildung als Fachinformatiker absolvieren. Ich habe schon mehrere Praktika im Informatikbereich absolviert und mache zurzeit den Hauptschulabschluss. Zudem habe sehr viel Interesse an einer Ausbildung bei ihnen. Ich besitze auch schon Vorkenntnisse im Programmieren und finde es spannend wie ein Programm funktioniert.

Über eine Rückmeldung von ihnen freue ich mich sehr.

Mit freundlichen Grüßen

Max musterman

...zur Frage

Falscher Ansprechpartner angegeben

Habe heute eine Bewerbung für einen Ausbildungsplatz abgeschickt und im nachhinein wurde mir bewusst, dass ich den falschen Ansprechpartner angegeben habe. Die die ich angegeben habe, arbeitet zwar auch in der Personalabteilung aber auf der Seite der Jobbörse von der Agentur für Arbeit stand, dass die Bewerbung an Frau....gehen soll. Was soll ich jetzt tun? Ist es schlimm wenn da jemand anderes drauf steht?

...zur Frage

Bildungsweg als Fachinformatiker in Anwendungsentwicklung?

Hallo,

ich bin 15 Jahre alt und gehe in die 10. Klasse einer Realschule. Da es jetzt so langsam Zeit wird sich über den Bildungsweg den mann weitergehen möchte, gedanken machen sollte, wollte ich fragen ob es nötig ist Abitur für den Ausbildungsberuf Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung zu haben? Zumindest habe ich gelesen das es nicht unbedingt notwending ist, aber es soll schwierig sein ohne sein Abitur einen Ausbildungsplatz als Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung zu bekommen. Und wie sähe der Ideale Bildungsweg für dieses Ziel aus? (BBS, Abitur, Studium...) Ich interessiere mich sehr für diesen Bereich und das wäre mein Ziel. Ich kenne mich was weiterführende Schule angeht so garnicht aus, und hoffe das ihr mir helfen könnt! :)

Danke im voraus für eure Antworten!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?