Bewerbung Schreibschrift?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Mit deiner normalen Unterschrift, also wie auf dem Perso. Allerdings würde ich darunter mit dem Schreibprogramm trotzdem deinen Namen schreiben, damit man genau erkennt das es deine Unterschrift sein soll. Wenn du diese Bewerbung per E-Mail verschicken willst musst du sie zuerst ausdrucken, unterschreiben und dan wider einscannen und verschicken.

So erkennt man gleich das es dir ernst ist und du dir Mühe gegeben hast.

Unsinkable2 29.10.2012, 15:25

Nicht nur, dass man es "erkennt": Es handelt sich dabei um ein Dokument, das mit einer Unterschrift in seiner Richtigkeit bestätigt wird.

Beschönigungen, Auslassungen, Lügen, etc. sind Urkunden- bzw. Dokumentenfälschung. Deshalb bestätigst du mit deiner persönlichen Unterschrift (neuerdings sind auch Signaturen erlaubt, aber bei Personalern nicht beliebt), dass du dich diesem Diktat unterwirfst und sich die Leser darauf verlassen können, dass alles, was da drin steht, auch wirklich der Wahrheit entspricht.

0

Hi

unterschreib so wie du normalerweise auch unterschreibst und nimm dafür einen blauen Stift.

Du kannst darunter deinenNamen nochmals in Word schreiben - aber da dein Anschreiben oben deine Anschrift steht und du auch einen Lebenslauf mitschickst ist es nicht zwingend nötig.

Bei einer e-mail Bewerbung mußt du nicht zwingend deine Unterschrift einscannen - ich würde es aber trotzdem immer tun!

October

Auf jeden Fall so, dass man den Name noch erkennen kann, also nciht die unterschrift die du eben mal dem paketboten gibst ;-)

Unsinkable2 29.10.2012, 15:27

Doch. :) Du unterschreibst genauso, wie du sonst auch unterschreibst. Die Unterschrift ist lediglich eine "Bestätigung der Richtigkeit des Dokuments", genauso, wie die Unterschrift beim Paketboten eine "Bestätigung des Empfangs" ist.

0

ganz normale unterschrift, wie du alles andere auch unterschreibst!

Auf dem Computer. Am besten ist die Schrift: Verdana.

zigzagzilles 29.10.2012, 13:53

du unterschreibst in verdana? Das habe ich noch nie gesehen :D

0
jenny0412 29.10.2012, 13:53

Man muss doch auch handschriftlich unterschreiben!

0
Silbertuerkis 29.10.2012, 15:49
@jenny0412

Ich unterschreibe per Hand. Die übrigen Unterlagen, wie Anschreiben und Lebenslauf fertige ich auf dem Computer.

0

Ich würde es genauso,wie beim Perso machen.

Schreibschrift, und mit Tinte in Königsblau.

Was möchtest Du wissen?