Bewerbung schreiben als G- u. Kkp Meinungen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

  • Abs. 1: Ich würde vielleicht erwähnen von wem diese Empfehlungen kamen und den ersten Teil des Satzes weglassen und stattdessen die Berufsbezeichnung nach "Ausbildungsplatz" einfügen. Ansonsten gut soweit.

  • Abs 2.: Kann man so lassen.
  • Abs. 3.: ..., speziell mit Kindern (,) erfüllt... / ...interessier(en) mich auch..."würde mich sehr freuen" -> das Wörtchen "würde" sowie Konjunktive generell sind in Bewerbungen eher ungeeignet. Ein selbstbewusstes "und freue mich, wenn ich dieses Hobby zum meinem Beruf machen kann." ist besser.
  • Abs. 4.: Deine Stärken solltest du vielleicht an einem Beispiel belegen, also wo sich diese Stärken zeigen. Außerdem heißt es glaube ich eher "Einfühlungsvermögen" statt "Einfühlungsamkeit".
  • Letzter Satz passt.
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?