BEWERBUNG SCHREIBEN als erzieherin

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

die Berufsbezeichnung für den pädagogischen Bereich im Kinderheim nennt man Jugend-und Heimerzieherinnen.

die Berufsbezeichnung für den pädagogischen Bereich in Heimen mit behinderten Kindern oder Jugendlichen nennt man Heilerziehein.

Man kann sowohl mit beiden Berufen in beiden Bereichen arbeiten, während Erzieherinnen für den Kindergarten konzipiert sind. Diese können jedoch auch in allen drei Bereichen arbeiten.

Öhm, also meine Schüler die Erzieherin werden wollen melden sicheinfach an und bringen Lebenslauf und Foto vorbei... ein Anschreiben ist nicht notwendig. Sicher, dass du sowas brauchst?

Du solltest dir auch nochmal genau überlegen, was dein Ziel ist, nicht dass du mit Erzieher das falsche lernst und Heilerziehungspfleger oder Sozialpädagoge (Studium) passender wäre.

hey, erkundige dich genau nach der berufsbezeichnung und nach dem anforderungsprofil in deinem wunschberuf. daraufhin baust du dann deine bewerbung auf

Was möchtest Du wissen?