Bewerbung richtig formulieren, Hilfe gesucht

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo taesschen,

mein Vorschlag mit Verbesserungen sieht folgendermaßen aus:

"Mit großem Interesse bin ich auf Ihr Stellenangebot in der Jobbörse der Arbeitsagentur aufmerksam geworden und möchte mich Ihnen daher gerne als Empfangskraft vorstellen. In der Vergangenheit lag der Fokus meiner Tätigkeiten auf dem handwerklichen Bereich, nun möchte ich mein Wissen aber auch in anderen spannenden Berufsfeldern vertiefen. Dabei ist mir vor allem die Nähe zu anderen Menschen wichtig. Neben einer zuverlässigen und sorgfältigen Arbeitsweise bin ich es gewohnt, selbstständig und eigenverantwortlich zu arbeiten. Weiterhin zählen Belastbarkeit, Teamfähigkeit sowie meine rasche Auffassungsgabe zu meinen Stärken. Ich verfüge über eine hohe Lernbereitschaft, die es mir ermöglicht, mir auch in neuen Tätigkeitsfeldern alle / sämtliche wichtigen Kenntnisse schnell anzueignen und neue Aufgaben sorgfältig und zuverlässig zu erledigen."

Liebe Grüße, Browneyes

in der Jobbörse der Arbeitsagentur suchen Sie zur Verstärkung Ihres Teams eine Empfangskraft. Ursprünglich komme ich aus dem handwerklichen Bereich, möchte Sie aber gerne am Empfang unterstützen. Es ist mir wichtig einen Beruf zu haben, der zukunftssicher ist und in dem der Umgang mit Menschen eine grosse Rolle spielt. Meine Arbeitsweise ist zuverlässig und sorgfältig, ich bin es gewohnt selbstständig und eigenverantwortlich zu arbeiten. Zu meinen persönlichen Stärken zähle ich meine Belastbarkeit, Teamfähigkeit, sowie meine rasche Auffassungsgabe. Dadurch werde ich mir die fachspezifischen Kenntnisse und die anfallenden Aufgaben, die der Beruf der Empfangsdame bei Ihnen erfordert, zügig aneignen und sorgfältig und zuverlässig erledigen.

Was möchtest Du wissen?