Bewerbung persönlich abgeben oder mit der Post verschicken?

9 Antworten

Nun, in einer kleinen Firma ist es vielleicht noch möglich, dass man die Bewerbung persönlich abgegeben kann, aber ob das dann besonders positiv bewertet wird, bezweifle ich schon. In einer großen Firma wäre das mit dem persönlich übergeben sowieso kaum machbar oder was meinst Du was es bringt, wenn es an der Pforte oder am Empfang abgegeben wird. Wenn man dann noch überlegt, dass viele Firmen sogar Online-Bewerbungen bevorzugen, würde ich auf jeden Fall die Bewerbung mit der Post verschicken...

Ich denke, dass kommt auf den Betrieb an. In einem kleinen Laden ist es sicher eine gute Idee, die Unterlagen persönlich abzugeben.

Bei einer großen Firma kommt man aber über den Pförtner oder den Empfang meist ohnehin nicht hinaus. Da kann man es dann auch gleich per Post an die zuständige Personalabteilung schicken,

Das kommt auf den jeweiligen Arbeitgeber an. Steht in der Stellenbeschreibung und wenn nix steht wie z.B. bei Intiativbewerbungen schicke ich sie per Post oder E-Mail

Was möchtest Du wissen?