Bewerbung persönlich abgeben - Eure Erfahrungen

Das Ergebnis basiert auf 13 Abstimmungen

Bewerbung selbst abgeben 61%
Anderes: 23%
Bewerbung per Post schicken 15%

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Anderes:

Ich bin zwar kein Personaler, habe aber bereits mit mehreren Personalern/Selbstständigen genau über diese Frage gesprochen. Seiner Bewerbung durch selbstinitiative Nachdruck zu verleihen dürfte demnach insbesondere in kleineren Betrieben mit "einem Chef für alles" positiven Eindruck hinterlassen. So kann sich der Chef sofort einen ersten Eindruck von dem Bewerber machen und wie wir alle wissen, zählt dieser Eindruck häufig. Verbunden mit einem selbstsicheren und seriösen Auftreten kann dies eine gute Methode sein, um einen Vorteil zu ergattern. Hingegen würde ich bei einem großen Konzern von solch einer Bewerbungsmethode eher absehen. Die Personalabteilungen dort sind oft schwer ausgelastet und arbeiten streng nach Schema. Dort würde es sicherlich etwas ungewöhnlich wirken, wenn der Mitarbeiter von den sonst üblichen Wegen der Bewerbung abweicht. Natürlich hängen die konrekten Reaktionen immer vom Einzelfall und den beteiligten Personen ab.

Anderes:

Je größer das Unternehmen ist, desto eher kannst Du die Bewerbung per Post abschicken. Größere Unternehmen bekommen zigtausende Bewerbungen, da stichst Du nicht mehr heraus, wenn Du sie persönlich abgibst. Bei kleineren Unternehmen kannst Du allerdings damit schon Punkte gut machen.

Bewerbung selbst abgeben

Bei kleineren Firmen bin ich damit immer sehr gut gefahren. Die grösseren Firmen sehen das i.d.R. nicht so gerne, aber das kann auch von Ort zu Ort unterschiedlich sein.

Downhill Sponsor finden nur wie?

Hallo, ich suche einen Sponsor für die kommende saison. Mein Problem, ich bin 13 und habe nicht sonderlich viel Geld. Ich fahre seit 1 1/2 jahren downhill meist nur mit geliehenen bikes aus dem Jeweiligen bikepark oder bikeshop. Ich bin nicht unbedingt schlecht und ich habe ahnung vom viedeo drehen bearbeiten usw. Ich möchte dieses jahr auch an rennen usw. Teilnehmen aber von daher meine Fragen: Reicht einem sponsor eine gute bewerbung mit proffesionellen viedeos und guten rennergebnissen oder muss da noch mehr kommen? Und, wie finde ich einen guten sponsor? Vielen dank für eure antworten. LG BlackDownhill :)

...zur Frage

Bewerbung zur Tierpflegerin - habt ihr Tipps, was ich noch verbessern kann - habe ich Fehler gemacht - wie ist meine Bewerbung - alles ist willkommen?

Hallo ihr Lieben, ich wäre euch sehr dankbar, wenn ihr euch meine Bewerbung zum Tierpfleger durchlesen könntet. Ende fehlt wg. Platz. Ich danke euch!!!

Sehr geehrte ...,

nach einem Besuch in Ihrem Tierheim, habe ich mich dazu entschlossen, mich auf den freien Ausbildungsplatz zum ... bei Ihnen zu bewerben.

Da meine Mutter mit dem Gedanken spielt, in naher Zukunft einen neuen Fellfreund in ihrer Wohnung aufzunehmen, sind wir schnell auf das Tierheim ... gestoßen und haben dort hereingeschaut. Bei einem Rundgang durch die Einrichtungen konnte ich förmlich sehen, wie sehr das Wohl der Tiere den Mitarbeitern am Herzen liegt. Das ausgesprochen liebevoll gestaltete Katzenhaus hat mich wirklich begeistert. Auch nutzten wir die Chance und sind mit dem Cocker Spaniel Rüden ''Mika'' eine Runde durch das schöne Grün in der Umgebung spaziert.

Alles in allem finde ich Ihr Tierheim sehr ansprechend und aus diesem Grund möchte ich Ihnen ein wenig über mich erzählen, damit Sie einen Eindruck von Ihrer Bewerberin bekommen.

Seitdem denken kann, begeistere ich mich für Tiere aller Art. Früh war für mich klar, dass mein Traumberuf mit diesen zu tun haben soll. In meinen 18 Lebensjahren waren ununterbrochen Hunde meine ständigen Begleiter. Selbst großgezogen von mir und meiner Familie. Es versteht sich deshalb von selbst, dass ich weiß, wie ich mit ihnen umzugehen habe und welche Pflege damit verbunden ist.

Stolz bin ich auf die Zeit, die ich auf dem Rücken eines Pferdes verbringen durfte. Dieses war mein Pflegepferd, für das ich die komplette Verantwortung übernahm. Auch half ich auf dem Hof mit, die anderen Huftiere mit Futter zu versorgen, sowie ihre Boxen auszumisten. Ich kann eigentlich von mir behaupten, dass ich viele Tiere besaß, außer eine Katze, was ich ziemlich schade finde. Von Kois, über Kaninchen bis hin zum Papagei war alles schon dabei. Natürlich freue ich mich darauf, andere Arten kennenzulernen und mein Wissen über die bisherigen zu vertiefen. Vor allem bin ich gespannt, wie es sein wird, mit Problemtieren zu interagieren. Diese mit viel Geduld und Einfühlungsvermögen soweit zu bringen, dass sie bereit sind, in eine neue Familie zu treten.

In meinem zweiwöchigen Praktikum im Tierheim ... durfte ich in diese Sparte leider kaum Einblicke gewinnen. Zwei Wochen haben allerdings gereicht, um das Vertrauen zweier Angsthunde des Heims zu gewinnen. Jeden Tag näherten sie sich ein klitzekleines Stück mehr, bis sie schließlich aus meiner Hand fraßen. Solche Momente bleiben mir in Erinnerung und bereiten mir eine große Freude. Die körperliche Arbeit, die mit dem Job verbunden und welche für mich kein Problem darstellt, habe ich zu in der Zeit spüren bekommen. Jedoch hat es mir sehr gut gefallen, sonst würden Sie diesen Text nicht vor Augen liegen haben.

Mir ist durchaus bewusst, dass eine große Aufgabe auf mich zukommen wird, wenn ich den Beruf als Tierpfleger antreten werde.

Gerne bin ich bereit, vorab in Ihrem Tierheim ein Praktikum zu absolvieren.

...zur Frage

Berufliche Umorientierung im Anschreiben begründen, aber wie?

Guten Abend,

ich möchte mich beruflich gerne umorientieren. Derzeit arbeite ich in einem therapeutischen Beruf und möchte gerne eine neue Ausbildung machen zur Kauffrau für Büromanagement, da mich meine berufliche Tätigkeit nicht mehr erfüllt.

Ich habe vor meiner Ausbildung bereits die Höhere Handelsschule abgeschlossen, habe mich jedoch für den sozialen Bereich entschieden.

Wie könnte ich am Besten eine berufliche Umorientierung in einem Anschreiben begründen?

LG

...zur Frage

Sollte ich mein einverständnis geben wenn ein Unternehmen meine Bewerbung in Evidenz halten will?

Hallo,

ich bin zur Zeit auf der Suche nach einem Job und bekomme manchmal Absagen in denen sowas in der Art steht:

"Vielen Dank füe Ihre Bewerbung. Leider müssen wir Ihnen mitteilen dass die Stelle bereits vergeben ist. Jedoch würden wir, falls Sie damit einverstanden sind, Ihre Bewerbung gerne in Evidenz halten. ..."

Ich will, dass man meine Bewerbung in Evidenz hält, aber muss ich das extre sagen oder machen die das sowieso?

Ich denke, mal irgendwo gehört zu haben, dass man nicht zurückschreibt. Was meint ihr?

...zur Frage

nerviges Nachbarkind will dauernd! zu Besuch kommen....

Es geht mir so wahnsinnig auf die Nerven, das dauernde läuten der Türklingel, die Fragerei, egal zu welcher Zeit, nach der Schule, am WE, Feiertagen etc... immer will dieses Kind zu uns.

Meine Kinder sind nicht daran interessiert mit diesem Jungen Kontakt zu haben, fragen auch gar nicht nach. Haben keinerlei Interessen die übereinstimmen etc....

Es ist ein so aufdringliches Kind, die Mutter ist denke ich froh wenn sie es abgeben kann....ich möchte jedoch nicht mehr den Babysitter spielen, das Familienleben darauf ausrichten, 1000 Fragen beantworten etc...

Manchmal will man einfach nur Familie sein ohne Besucher, ob angemeldet oder unangemeldet....

Gespräche mit dem Kind bringen nichts....schickt man ihn nach Hause, steht er in 5 min wieder vor der Tür, das Abendessen ist noch nicht fertig, er darf noch länger bleiben :-/

Mittlerweile öffnen wir gar nicht mehr da es einfach nicht mehr geht und ich es nicht mehr einsehe....

Bitte um Erfahrungsberichte wie man mit solchen Kindern verfahren soll....

Die Mutter versucht jetzt auf andere Weise Kontakt zu erzwingen, was mich noch mehr stört...

...zur Frage

kann ich diese bewerbung abschicken? praktikumsbewerbung als bäcker

Hey :) ich habe eine Bewerbung als Bäckerin geschrieben. Die abstände werden hier leider nicht so dargestellt wie sie wirklich sind aber es ist ja auch egal denn das inhaltliche muss ja stimmen :) die Rechtschreibung ist im originalen auch richtig :) Sehr geehrte Damen und Herren Hiermit möchte ich mich bei ihnen um einen praktikumsplatz als Bäckerin bewerben. Auf ihr unternehmen Stieß ich durch ihr anschreiben in der Jobbörse der aok. Da Pünktlichkeit und Freundlichkeit für mich selbstverständlich sind, sehe ich mich für diesen praktikumsplatz als geeignet. Ich bin verantwortungsbewusst. Kreativ, kontaktfreudig und sehr engagiert. Ich habe spaß im Umgang mit Lebensmitteln und bin handwerklich Geschick. Zurzeit besuche ich die Mustermann schule in musterstadt, in der ich gerade die 10. Jahrgangsstufe absolvierte. Ich möchte die praktikumszeit dafür nutzen, um einen tiefen Einblick in den beruf des bäckers zu bekommen. Über die Möglichkeit zu einem persönlichen Vorstellungsgespräch freue ich mich sehr. Ist diese Bewerbung oke oder klingt sie überheblich? Danke für verbesserungvorschläge :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?