Bewerbung per email ich brauche hilfe!?

6 Antworten

Du musst dafür die Unterlagen (Zeugnisse oder was auch immer) einscannen und dann kannst du sie als pdf-Dokument verschicken.

Das gleiche gilt fürs Foto, wobei ich das bei meinen Bewerbungen im Lebenslauf eingefügt habe. Ich verschicke auch das Anschreiben und den Lebenslauf als pdf-Dokument. So kann der Empfänger nicht versehentlich etwas dran verändern, noch dazu sieht es bessser aus und braucht weniger Speicherplatz.

Du wirst bald die Vorteile einer Mail-Bewerbung kennen lernen :-) Du sparst Papier und Portokosten, noch dazu musst du dafür nicht zur Post und auch das Geld für die Bewerbungsmappe fällt weg!

Nachtrag: Wenn du mehrere Zeugnisse hast, diese als ein einziges Dokument abspeichern und verschicken.

Du brauchst dafür Bewerbungsschreiben, lebenslauf, zeugnisse und ausweis.

In der bewerbung steht normalerweise deine und die adresse der firma, datum und ort, "sehr geehrte blablabla" wieso du da sein willst, was du eventuell gerade ausübst, wie du auf die gekommen bist, privates gespräch usw "mit freundlichen grüssen so und so"

Lebenslauf vorlagen findest du im internet.

Für zeugnisse und lichtbildausweis muasst du mit dem drucker scannen.

Wenn du das dann alles schickst schreibst du natürlich dazu was du alles mitsendest und und sass du doch auf eine rückmeldung freust

Ich hoffe ich hab deine frage beantwortet xD

Zuerst: Scanne ein Foto ein. Die EMail ist quasi schon das "Bewerbungsschreiben". Als Anhang packst Du im PDF - Format Deinen Lebenslauf und die entsprechenden Zeugniskopien / Nachweise mit dazu.

Eine Bewerbung per EMail besteht im Prinzip aus genau den gleichen Dingen wie eine reguläre Bewerbung per Post. Nur halt ohne Briefmarke und hübscher Mappe. =)

Was möchtest Du wissen?