Bewerbung ohne Fehler?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wäre ich Chef würde ich über die Rechtschreib und Grammatikfehler hin wegsehen und dich zumindest mal einladen und dich persönlich sprechen wollen.

Dankeschön. :)

0

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich bin Schülerin der Helene-Lange-Realschule in Essen-Steele und besuche ab September die 9. Klasse des Schuljahrs 2011/12. Hiermit möchte ich mich um ein dreiwöchiges Betriebspraktikum in Ihrem Einrichtungshaus bewerben. Ich bin sehr kontaktfreudig, ordentlich und stets pünktlich. Bei Gruppenarbeiten in Schulprojekten konnte ich meine Teamfähigkeit beweisen. Ich bin davon überzeugt, dass mir das Arbeiten in Ihrem Betrieb sehr gefallen wird. Gerne können Sie mich persönlich kennenlernen und weiteres über mich erfahren.

ich bin Schülerin der Helene-Lange-Realschule in Essen-Steele und besuche ab September die Klasse 9 des Schuljahrs 2011/12. Hiermit möchte ich mich um ein dreiwöchiges Betriebspraktikum in Ihrem Einrichtungshaus bewerben. Da ich sehr kontaktfreudig, ordentlich und stets pünktlich bin und mich auch bei Gruppenarbeiten und in Schulprojekten als sehr teamfähig beweisen konnte , würde mir das Arbeiten in Ihrem Betrieb sehr gefallen. Danke für ihre Bemühungen. Ich würde mich über eine positive Rückmeldung sehr freuen.

Mit dem Dativ und der Interpunktion hast Du offenbar noch ein Problem. Aber sonst geht das für eine Schülerpraktikum schon mal. Satzbau habe ich auch mal ein wenig angepaßt.

Wichtigster Tipp :

Schreib nicht "Sehr geehrte Damen und Herren" sondern bemühe dich darum, dass du die Kontaktadresse von demjenigen bekommst, der die Bewerbung dann tatsächlich bearbeitet (evtl. auf Homepage, ansonst einfach anrufen, die beißen sicher nicht ;) ).

Ansonst heißt es "Ihrem Einrichtungshaus" und der Satz in dem du deine positiven Eigenschaften aufzählst liest sich einwenig holprig. Im Großen und Ganzen ist das aber schon in Ordnung ;).

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich bin Schülerin der Helene-Lange-Realschule in Essen-Steele und besuche ab September die Klasse 9 des Schuljahres 2011/12. Hiermit möchte ich mich um einen Platz für ein dreiwöchiges Betriebspraktikum in Ihrem Einrichtungshaus bewerben. Da ich sehr kontaktfreudig, ordentlich und stets pünktlich bin und auch bei Gruppenarbeiten in Schulprojekten mich als ausgesprochen teamfähig beweisen konnte, würde mir die Arbeit in Ihrem Betrieb sehr gefallen. Danke für Ihre Bemühungen, ich würde mich über eine positive Rückmeldung sehr freuen.

find ich gut, aber ich würde zusehen einen direkten Ansprechpartner zu ermitteln und ich würde auch schreiben, was für ein Berufspraktikum es sein soll. Verkäuferin, Bürokauffrau. In einem Einrichtungshaus gibt es auch mehrere Berufe.

0

Was möchtest Du wissen?