Bewerbung ohne Anschreibenn?

8 Antworten

Ja, natürlich - dass man höflichweise immer ein kurzes Anschreiben mitschickt, ist so selbstverständlich, dass es in keiner Stellenanzeige extra dabei steht


Hallo,

wenn du das nicht "lieferst", was sie wollen, dann wirst du nicht in die engere Wahl kommen!

Mach, was man von dir verlangt, oder laß es einfach!

Emmy

Die bewerbung ist keine anlage...zu dem bewerbungsschreiben musst du lebenslauf und zeugnisskopien dazupacken...

Anschreiben als Verkäuferin Hilfe?

Hallo Leute,

könnte mal Eure Hilfe zu einer Bewerbung gebrauchen.

Bewerbung als Verkäufer (m/w)

Ihr Stellenangebot vom 10.04.2018 auf Ihrer Internetseite

Sehr geehrte Frau xxxx, wie ich durch meine Recherche auf Ihrer Internetseite erfahren habe, bieten Sie Ihrem Mitarbeitern eine wertschätzende und angenehme Arbeitsatmosphäre in einem vielseitigen Team. Jedem Mitarbeiter wird zudem noch die Möglichkeit geboten seine Talente kontinuierlich zu entfalten. Bei meinem aktuellen Arbeitgeber xxx besteht meine Aufgabe darin die angelieferte Ware Ordnungsgemäß in die Regale zu plazieren. Zudem habe ich noch Waren an der Kasse erfasst, Rechnungen ausgestellt und Rechnungen kassiert. Während meiner Zeit im xxx wurde ich sowohl mit Aufgaben der Beratung und Betreuung von Kunden sowie Kassiertätigkeiten und Gestaltung einer ansprechenden kundenorientierten Filialoptik eingesetzt. Bedingt durch eine wirtschaftliche Schiflage meines Arbeitgebers, musste ich mich um eine andere Tätigkeit bemühen. Diese fand ich darauf als Kassierein bei xxx. Dort kann ich nicht nur meine Flexibilität und Einsatzstärke erneut unter Beweis stellen, sondern auch meine sonstigen Fähigkeiten für den Verkauf ausgebaut. Wie Sie meinen Unterlagen entnehmen können habe ich auch eine Weiterbildung im Bereich Verkauf absolviert. Aus all diesen Gründen biete ich Ihnen meine Mitarbeit an, um mich zukünftig für Ihr Unternehmen einzusetzen. Aufgrund meiner Qualifikation und Kenntnisse, liegen meine Gehaltsvorstellungen bei 18.000,00 € brutto im Jahr. Da ich wie schon erwähnt zurzeit noch bei Edeka arbeite, wäre mir ein Einstieg in Ihr Unternehmen aufgrund meiner bestehenden Kündigungsvereinabarung der Monatserste des folgenden Monats. Wenn ich Ihr Intresse an meiner Person wecken konnte, dann freue ich mich auf das persönliche kennenlernen. Kann ich diese Bewerbung so abschicken oder was meint Ihr?

...zur Frage

Bewerbung um Minijob, nur Lebenslauf?

Also ich will mich um einen Minijob bewerben und weiß nicht genau, wie man das anstellt. Also, in der Stellenanzeige steht, dass sie nur den Lebenslauf und ein Foto wollen, aber bei anderen Bewerbungen steht auch nur dass da, auch wenn sie ein Anschreiben wollen.

Also Anschreiben, Zeugnisse? Was muss alles rein? :)

...zur Frage

Bewerbung über Personalvermittlung

Wenn ich mich über eine Personalvermittlung für eine bestimmte (und anonyme) Stelle bewerben möchte, muss ich dann auch ein Anschreiben mitschicken? Bei den geforderten Anlagen sind nur Zeugnisse und Lebenslauf genannt. Ich habe auch sonst keine Informationen über den Betrieb.

...zur Frage

Bewerbungsanschreiben so verschicken?

So Leute,

sitz grad an einer Bewerbung und wollte von Euch wissen ob ich sie so verschicken kann.

Sehr geehrte Frau xxx, mit Freude habe ich auf Ihrer bejahenden Internetpräsenz gelesen, dass Sie Ihren Mitarbeitern eine wertschätzende und angenehme Arbeitsatmosphäre in einem vielseitigen Team bieten. Diese Perspektive entzündet in mir einen weiteren Motivationsschub, mich für die NKD Deutschland GmbH starkzumachen. Als qualifizierte, berufserfahrene und einsatzfreudig Verkaufskraft werde ich dazu beitragen, dass sich Ihre Kundschaft wohlfühlt und immer wieder kommt. Bei meinem aktuellen Arbeitgeber xxx besteht meine Aufgabe darin die angelieferte Ware Ordnungsgemäß in die Regale zu plazieren. Zudem habe ich noch eine Scannerkasse bedient und Kassiervorgänge bearbeitet. Während meiner Zeit im xx gehörten die Beratung und Betreuung der Kundschaft, Kassiertätigkeiten und die Gestaltung einer ansprechenden, kundenorientierten Filialoptik zu meinen Aufgaben. Neben einer kaufmännischen Ausbildung zur Kauffrau für Bürokommunikation habe ich unter anderem eine Weiterbildung in Bereich Verkauf absolviert. Außerdem habe ich mich in meiner Tätigkeit bei xxx weit hinaus über meine alltäglichen Aufgaben engagiert. So habe ich mich mit Ideen an der Halloweendeko beteiligt und an einer Keksbackaktion zugunsten eines guten Zwecks. Meine schnelle Auffassungsgabe hilft mir, neue Sortimente schnell kennenzulernen und mich mit neuen Aufgaben oder auch fremdem Arbeitsabläufen vertraut zu machen. Dies konnte ich durch den wechsel von Büro zum Einzelhandel unter Beweis stellen. Aufgrund meiner Qualifikation und Kenntnisse, liegen meine Gehaltsvorstellungen bei 18.000,00 € brutto im Jahr. Da ich wie schon erwähnt zurzeit noch bei xxx arbeite, wäre mir ein Einstieg in Ihr Unternehmen aufgrund meiner bestehenden Kündigungsvereinabarung der Monatserste des folgenden Monats. Wenn ich Ihr Intresse an meiner Person wecken konnte, dann freue ich mich auf das persönliche kennenlernen. Mit freundlichen Grüßen

Danke

...zur Frage

Bewerbungsunterlagen: Geforderte Anlage

Wenn ein Arbeitgeber "Geforderte Anlagen zur Bewerbung" fordert und hier Lebenslauf und Zeugnisse angibt, bei anderen Stellenausschreibungen (anderer Arbeitgeber) unter diesen Geforderten Anlagen zusätzlich ein Anschreiben verlangt wird, was will der erste Inserent dann genau haben? Für mein Verständnis ist eine Anlage das, was zum Anschreiben dazugepackt wird, aber dass auch andererseits explizit Anschreiben gefordert werden macht mich stutzig.

Möchte der erste Inserent dann wirklich nur eine "Kurzbewerbung" oder auch ein Anschreiben?

...zur Frage

verbessungrungsvorschläge bewerbung?

durch Ihr Stellenangebot auf ebay-kleinanzeigen.de bin ich auf Ihr Unternehmen für die Position als Verkäufer aufmerksam geworden.

Sie suchen zur Verstärkung Ihres Teams einen kooperativen, zuverlässigen und aufgeschlossenen Mitarbeiter. Da mir der Umgang mit Menschen bereits in meinem vorherigen Tätigkeiten, als Hafenschiffer, sehr viel Freude bereitete, bewerbe ich mich hiermit bei Ihnen.

Auf meine sorgfältige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise können Sie zählen, wie auf eine problemlose Zusammenarbeit im Team. Außerdem bin ich körperlich und psychisch belastbar.

Gerne möchte ich Sie und Ihr Unternehmen in einem persönlichen Gespräch kennenlernen.

habt ihr noch verbessungrungsvorschläge immer rein damit

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?