Bewerbung ohen gruß abgeschickt -.-

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

da kannst du glaub ich jetzt nimmer viel machen. Ich wünsch dir, das es mit einem Vorstellungsgespräch klappt, wo du das dann wieder wett machen kannst. Wenn es dir ganz arg ist, vll die Bewerbung nochmal per Post schicken, das wäre net so auffällig und eher zu begründen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GuteAntwortNett
14.07.2013, 19:22

Fehler eingestehen und dazu stehen, das ist was zählt!

1

"Mit freundlichen Grüßen" ist sowieso die unpersönlichste dahingesülzte Grußformel die es gibt... Das sieht mittlerweile niemand mehr gern... Hast also nichts falsch gemacht =D

Und wenn die Firma interesse an dir hat, wird sie dich auch ohne den freundlichen Grüßen zum Bewerbungsgespräch laden...

Und benutz lieber etwas anderes als Gruß... Kommt deutlich besser an =D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tunisw99
14.07.2013, 19:31

Sind Sie sich da sicher :) ?

1

Ich würde eine Mail schicken und darauf aufmerksam machen und mich dafür entschuldigen, aber nicht übertrieben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rakthas810
14.07.2013, 19:28

Weißt du wie bescheuert das rüberkommt, wenn man eine "Entschuldigungs-Email" kriegt, die nur darauf hinweist, dass in irgendeiner anderen Email die man vllt schon Tage vorher gelesen hat ein Gruß vergessen wurde? Das sorgt eher dafür, dass man sich denkt "Hm so n komischer Kauz, den brauchen wir schonmal nicht..."

0

Hallo :)

Entweder du hoffst, dass es niemand bemerkt, oder du schickst die gleiche Email nochmal und schreibst es dazu ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?