Bewerbung mit Ganzkörperfoto

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich kann mir vorstellen, dass sie wollen, dass du "repräsentativ" bist, also einer gewissen Körperform entsprichst! Man kann mir nichts erzählen, viele Firmen achten auch und vor allem auch auf den Körperbau und wollen schlanke Frauen einstellen...

Das ist zumindest sehr unüblich, solange es um eine Stelle als Bürokauffrau geht und würde mir auch zu denken geben. Informier dich mal, was das Unternehmen so treibt !

Irgendwie kommt mir das auch seltsam vor, aber das muss ja nichts heissen. Ist es vielleicht ein Unternehmen, das auch viel auf Messen unterwegs ist usw. oder man viel Kundenkontakt hat und daher vllt die Gesamtoptik wichtig ist? (z.B. wie bei Stewardessen...) Schau doch mal, was im Internet über das Unternehmen zu lesen ist.

Kommt mir auch komisch vor. Normal ist das nicht.

Hast du die Firma mal gegoogelt? Bei unseriösen Arbeitgebern findet man schnell Infos im Netz.

Ja, ich hab die Firma gegoogelt, jedoch eher Kundenbewertungen gefunden, die über den Kundenservice geschrieben haben. Der war zwar größtenteils sehr gut, jedoch habe ich nichts über die internen Strukturen den Unternehmens gefunden, weder positives noch negatives.

0

theoretisch muss man ja garkein foto beifügen, ich würde auch kein ganzkörper foto nehmen, wo ist der sittliche nährwert bei einer büro position ....

Normalerweise nur mit Kopf oder vielleicht meinten die Nacktfoto. Lass die Finger davon. Haben die eine Webseite.

ist schon arg am rand des zulässigen laut AGG ....

Hat absolut rein gar nichts damit zu tun.

Das AGG betrifft vielmehr nur Benachteiligungen aus Gründen der Rasse oder wegen der ethnischen Herkunft, des Geschlechts, der Religion (oder in bestimmten Fällen: der Weltanschauung), einer Behinderung, des Alters oder der sexuellen Identität."

Wenn sie also ablehnen, weil die Person auf dem Foto ein Holzbein hat, dann ist das ein Verstoß gegen dieses.

Wenn sie ablehnen weil die Person zu dick ist, hässlich aussieht oder weil sie blond ist, dann ist das erlaubt. also kein Verstoß gegen das AGG.

0

Was möchtest Du wissen?