Bewerbung mit 8 zeugnis?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Bei Bewerbungen gibt man immer das letzte Zeugnis, dass man erhalten hat. Wenn du deins aus der 9ten Klasse noch nicht hast kannst du es schlecht beilegen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das letzte was du bekommen hast eben :) Wenn du das 9er noch nicht da hast, die Bewerbung aber jetzt raus muss, dann nimmst du das davor.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von free12345
14.01.2016, 13:40

ehem ^^ also das neuner hab ich nicht aber besonders gut schauts dieses jahr nicht so aus ich sag nur 2 fünfer über die eine 5 streten sich meine eltern mit der Lehrerinn weil die nicht gerechtfertigt ist ! deswegen das 8 zeugnis ist besser finde ich

0

Am besten packt man immer die zwei letzen Zeugnisse dabei. Wenn du noch nicht das halb Jahreszeugnis hast geht es nicht anders als mit dem aus der 8. Klasse.

Wenn bist du dann ein Vorstellungsgespräch hast oder einen Test wirst du das Zeugnis haben und kannst es nachreichen, das machen viele so. Sieht auch gut bei der Firma aus wenn du in der Bewerbungsphase Neuigkeiten der Firma mitteilen tust. So sehen die das du dich auch bemühst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warte noch, bis Du das Zeugnis der 9.1 hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Zeugnisse gibt es Ende Januar. Bis dahin musst du mit der Bewerbung warten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

man legt immer das letzte, ggf. inkl. dem vorletzen mit bei, so dass der empfänger sich ein bild über den leistungsverlauf machen kann (wird besser oder ggf. schlechter)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?