Bewerbung Medizin Uni Rostock HILFE :D

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ich denke sie werden wissen, dass man normalerweiser nicht alle möglcih naturwissenschaftlichen fächer im abi haben kann. den anderen bewerbern gehts bestimmt genau so wie dir. außerdem hast du bestimmt einen 1,X durchschnitt, also kommst du erstmal in frage. so, dann hast du doch chemie durchgehend gehabt, und wahrscheinlich auch gute noten gehabt. und außerdem zählen dann die naturw. fächer 40%. So, und von den aufgelisteten Fächern hast du definitiv mathe, deutsch und chemie gehabt, dir fehlt ja nicht komplett ALLES. und wenn du ja als ortpräferenz 1 angegeben hast für rostock steht dir doch fast nix im wege. Um dich zu beruhigen: ich würde an deiner stelle erstmal weiter auf der homepage nach fächerspezifischen Bestimmungen für medizin suchen, dort unter dem kapitel Zulassung/Voraussetzungen befinden sich meist viele Informationen. Dann würde ich morgen beim Studierensekretariat anrufen und die situation schildern und vorschlagen, dass du dein 11 Klasse Zeugnis gerne zuschicken möchtest, da von deinem Abi zeugnis nicht ersichtlich ist, dass du auch bio und physik hattest, wenn du das noch darfst (wenn sie nein sagen dann ruf bei der medizinischen Fakultät an, beim zuständigen Prüfungsamt oder so) würde ich mit einem Brief dazu kurz schildern, warum du noch das 11.Klasse Zeugnis abgibst, und kurze begründung warum du diese Fächer nicht fortsetzen konntest. Meist sind die alle sehr freundlich und verständlich. also keine panik, das wird aufjedenfall noch was, wenn nicht dort dann definitiv woanders:)

Ich habe nur 1,7 im Abischnitt und bin mir eben nicht sicher ob das reicht. Deutsch hab ich 13 Puntke, in Mathe 11 und in Chemie auch. Im Abizeugnis stehen bei Bio und Physik die Noten mit denen ich sie Abgewählt habe (was leider leider bei beidem nur eine 3 ist- ich hab mich erst in 12/13 wirklich angestrengt wofür ich mich jetzt in den Ar*** beißen könnte). Die Noten von den Fächern die ich abgewählt habe zählen aber nicht in den Abischnitt...

Meinst du das könnte reichen wenn ich Ortspräferenz 1 angebe??

Normalerweise liegt mir Mathe und Physik nicht soo sehr aber ich habe in der 11. ein Praktikum in einer Uniklinik gemacht und gemerkt dass es eig mein absoluter Traumjob ist :D Erst mit diesem Ziel hab ich mal angefangen mich anzustrengen :D Danke für deine Antwort :)

0
@amistad

also selbst wenn das nicht klappen sollte, und das wirklich das ist was du machen möchtest, wird dich ein nc auch nicht davon abhalten können. soweit ich weiß kann man in niederlande medizin ohne nc studieren, oder man braucht nicht wie in deutschland ein 1,X durchschnitt. da würde ich mich auch mal informieren, falls es doch nicht klappen sollte. dann fängst du halt im sommersemester dort an ;) und nochmal bewerben kannst du dich ja in deutschland auch, durch dein wartesemester wird dein durchschnitt ja auch höher, allerdings weiß ich nicht um wieviel.

ansonsten: ich hab mich in der 11 auch damals nicht angestrengt, weil ich mir dachte: wozu, zählt ja sowieso nicht mit ins abizeugnis, daher verstehe ich dich nur sehr gut :D

sag aufjedenfall bescheid wie es gelaufen ist!

0

Lange Rede, kurzer Sinn: Was du da kopiert hast sind die Kriterien für das hochschuleigene Auswahlverfahren über das die Uni, wie da auch steht, 60% der Plätze vergibt. Das ist für Leute die trotz schlechteren Schnitts trotzdem zum Med. Studium zugelassen werden wollen für dass du dich btw sowieso bei hochschulstart und nicht bei der Uni bewerben musst. Du wirst über die Abinote reinkommen, es ist demnach wurscht was du für Fächer genommen hast.

http://www.gutefrage.net/tipp/die-10-haeufigsten-fragen-im-bereich-studium---antworten-hier

Lies dir das mal durch.

Hessen Abitur Fach abwählen

Hallo, ich mache zurzeit mein Abitur in Hessen und gehe in die Q2. Meine Leistungskurse sind Mathe und Physik... Chemie habe ich abgewählt und Biologie belege ich moment noch.. Nun meine Frage: Kann ich Biologie in der Q3 abwählen, weil man muss ja eine Naturwissenschaft 4 Halbjahre belegen, was bei mir Physik Leistzungskurs ist, und eine weitere Naturwissenschaft nur 2 halbjahre (biologie). Nur bin ich mir unsicher weil physik ja bei mir lk ist und kein Grundkurs :D Ich hoffe jemand kann mir helfen :P

...zur Frage

Bio 4-stündig?

Leider muss ich meine fächer schon festlegen, welche ich in der oberstufe machen will. Bio ist in meinen augen sehr interessant, jedoch finde ich nicjt alle themen in bio interessant. Z.b mag ich den bereich Genetik sehr, doch biochemie geht für mich gar nicht, denn ich hasse chemie und werde dieses fach deshalb auch abwählen. Denkt ihr es ist eine gute idee Biologie 4-stündig zu wählen wenn ich mit Chemie gar nicht zurechtkomme?

Als alternative würde ich Geographie nehmen.

...zur Frage

Bio oder Physik LK für Tierarztstudium?

Hallo,

ich bin in der 10. Klasse (G8) und muss jetzt wählen,ob ich Bio oder Physik 4 stündig im Abi nehmen soll. Also Chemie nehme ich auf jeden Fall 4 stündig,aber bei Bio und Physik bin ich mir noch nicht ganz sicher. Ich will später mal Tierarzt werden (derzeitiger Notenschnitt 1,25) und da würde sich doch Bio eher lohnen,oder ist das dann an der Uni ein komplett anderer Stoff,sodass Physik mehr Sinn macht?

Gruß Epo

...zur Frage

Wie verbindlich ist die Einschreibung bei einer Uni?

Ich habe eine Zusage der Uni Rostock, für meine Wunschfächerkombination, aber ich würde lieber in Kiel studieren, dort bin ich bis jetzt aber nur für ein Fach zugelassen worden. Jedoch wurde meine Einschreibfrist verlängert, falls sich noch eine Möglichkeit auftut nachzurücken.

Ich weiß also erst spätestens am 23.9. ob das mit Kiel noch klappt oder nicht, (dort habe ich auch bereits mein Zeugnis, die Unterlagen der Krankenkasse usw. hingeschickt, da es da ein MIssverständnis gab) Das Problem ist, dass ich der Uni Rostock meinen Immatrikulationsantrag und die dazugehörigen Unterlagen bis zum 5.9. schicken muss.

Ich frage mich jetzt, ob ich theoretisch alle Unterlagen nach Rostock schicken kann, aber bei einer Zusage Kiels doch dort studieren kann. Ich würde auch zur Not die Semesterkosten in Rostock übernehmen, aber ich weiß halt nicht ob ich aus der Sache noch raus komme, wenn ich meinen Immatrikulationsantrag einreiche oder ob das ohne Kompromisse bindend ist.

Ich würd ja auch die Uni anrufen, aber ich denke nicht, dass die besonders erfreut darüber sind, wenn ich denen das so schildere.

...zur Frage

Medizin studieren mit schlechtem (?) Schnitt?

n'abend zusammen, ich gehöre zu dem ersten Schülern , die das sogenannte 'Turboabitur' in NRW machen, sprich Gymnasium in 8 anstelle von 9 Jahren. Mein Traum ist es Medizin zu studieren. Ich bin ein sehr guter Schüler, und erreiche realistisch gesehen einen Schnitt von 1,6 - allerdings für Medizin nicht gut genug. Ich höre immer Ärzte sein so gesucht, trotzdem sind die Trauben für Humanmedizin zumindest für mich zu hoch gehängt.
Hat jemand Erfahrung mit 6 Jahren Wartezeit ? WIe habt ihr die Zeit genutzt? Ich habe Respekt vor Leuten, die um ihren Traum von ihrem Wunschstudium zu erfüllen 6 jahre warten. Schließlich arbeitet man ja viel für sein ABI und soll dann erstein mal sechs Jahre warten. Außerdem hat jemand in Rostock Medizin studiert und kann grob was über das Auswahlverfahren erzählen ? - Ich wäre sehr dankbar. Wie realistisch seht ihr die Chancen mit 1,6 in Rostock irgendwie angenommen zu werden ?

mit freundlichen Grüßen, IfIwereAbird

...zur Frage

Abwählen: Chemie oder Physik?

Hallo. :)

Nächstes Jahr komme ich in die zehnte Klasse und kann dann eine Naturwissenschaft (Bio, Chemie, Physik) abwählen, wenn ich dafür Informatik nehme – was ich natürlich auch tue. Biologie finde ich persönlich ziemlich einfach, daher werde ich es nicht abwählen. In Chemie und Physik bin ich ziemlich gleich schlecht … Von den Lehrern her würde ich lieber Physik abwählen, aber ich weiß ja nicht, wie sich die Fächer von dem Stoff her unterscheiden …

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?