Bewerbung, letzte Wort auf Seite 2?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten



Ist es "möglich" bzw "in Ordnung" das Wort "Anlage" einfach rechts zentriert neben der Grußformel zu schreiben?



Das ist theoretisch durchaus möglich. Aber auf den Anlagenvermerk kannst du eh verzichten, wenn dieser nur aus dem Wort "Anlage" besteht. Denn wenn der Empfänger dein Anschreiben in der Hand hat, dann hat er auch deine Anlagen in der Hand. Ein allgemeiner Hinweis "Anlage" ist dabei wenig hilfreich.

Wenn du allerdings sehr viele Anlagen hast (über zehn), dann mache eher ein Anlagenverzeichnis auf einem extra Blatt.

Auf keinen Fall solltest du die Schriftgröße weiter verkleinern!




Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo krumpZ,

ich mache Dir einen Vorschlag: Du stellst Deinen Entwurf mal hier ein (anonymisiert natürlich), und dann sage ich Dir, wo Du etwas kürzen kannst, und das Anschreiben wird dadurch auch noch besser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann nimm doch 10,5 als Schriftgröße und experimentiere etwas mit den Rändern, dem Zeilenabstand, zB "genau" 14 pt oder einer etwas anderen Schriftart. Oder platziere das Wort in die Fußzeile. In die MItte gequetscht siehts nicht gut aus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann es sein, dass dein Anschreiben eventuell zu lang ist? Es passiert in der Regel eher seltener, dass es am Ende am Wort "Anlagen" scheitert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lieber anderswo einen halben Satz weniger als ein Wort auf einer Seite!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nee.

Mach die Enter in den Leerzeilen kleiner - vlt. 10,5.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann nimm die Schriftgröße 10 - und es passt auf eine Seite. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?