Bewerbung (Klasse bzw Jahrgang)

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Was ist an deinem alter das problem? Schreibdoch sowas: Nächstes jahr werde ich mich der Herausforderung der 12 klasse stellen,

Oder

Nach dem erfolgreichen beenden der 11 klasse... ( klingt trotzdem gut weil du ja erfolgreich wasrt!)

Lissinda 30.06.2013, 20:14

Oftmals habe ich zu hören bekommen: Jaaaa sie sind noch nicht 18 ... leider können wir sie nicht nehmen usw. Das ist schon echt blöd :/

Das hört sich gut an! Vielen Dank! Ich wusste nicht wie ich es ordentlich formulieren sollte :)

0

Huhu,

ich finde es gerade ziemlich lustig, dass du dich mit 17 für zu jung hältst, da ich mich bereits mit 15 beworben und auch Zusagen erhalten habe.

Schreib einfach: "Derzeit besuche ich die 11. Klasse der Name der Schule", daran hört sich für mich nichts zu jung an. Du solltest lieber an deiner Ausdrucksweise arbeiten, am Alter scheiterts eher selten (außer am geistigen Alter^^).

Es wäre vielleicht auch von Vorteil, hier zu erwähnen, wofür du dich eigentlich bewirbst (Ferienjob, Ausbildungsplatz,...). Manche Jobs sind auch erst ab 18, da hilft dir die 12. Klasse dann auch nichts.

lg, Saya

Was möchtest Du wissen?