Bewerbung kann man dass so schreiben?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

".....mit großem Interesse habe ich auf der Internetseite ,,,,,,,,, gelesen, dass Sie eine Praktikantenstelle vergeben. Da ich an diesem Praktikum sehr interessiert bin, möchte ich mich Ihnen gern kurz vorstellen."

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nashota
17.04.2016, 14:18

Äh......zweimal "interessiert/Interesse" passt auch nicht.

Schreib den 2. Satz um.

"Da mir an diesem Praktikum viel liegt, möchte ich mich Ihnen gern kurz vorstellen."

0

Ich würde noch zwei Bis drei Stärken schreiben und noch 1-2 Schwächen erwähne lieber deine Schächen zuerst, Chefs mögen es wenn man auch an sich selber zweifeln kann

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, der Einleitungssatz ist viel zu lang und umständlich geschrieben, so erweckt er keinerlei Interesse beim Leser.

Hier findest du hilfreiche Tipps, wie man sich erfolgreich bewirbt:

www.karrierebibel.de

Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rotreginak02
18.04.2016, 17:35

@Daumen runter: wenn man auf konstruktive Kritik wie von mir oder Appelmus mit "Daumen runter" oder Beleidigungen reagiert, dem kann nicht geholfen werden. Schreiben musst du deine Bewerbung schon selber.... 

0

Kann man so schreiben. Sollte man jedoch nicht. 2 x "mit großem Interesse" sind 2 x zu viel. Der Rest ist in der Tat blablablaaaaaaaa. Mit den ersten Sätzen musst du bereits zum Weiterlesen animieren. Das passiert hier eindeutig nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von grapperstar
17.04.2016, 14:15

anstatt mal hier ein auf großen Germanistik Bewerbung Professor zu machen, und nur Negativ beurteilen, kannst du Herr Professor für Bewerbung: ein Beispiel mal abgeben wie mans nach deiner Meinung machen sollte bzw schreiben sollte

0

Was möchtest Du wissen?