Bewerbung in Teilzeit zum Produktions helfer!

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

"Ich bin 17 Jahre alt und habe meinen Hauptschulabschluss. Zurzeit arbeite ich in einem Modegeschäft in Teilzeit, und möchte mich anderweitig umgucken." dieser satz stellt sich für chef hin die schaut sich um und macht nach ner woche wieder weg den würdeich voll überarbeiten umgucken schreibt man nicht.

"Sollte ich Ihr Interesse geweckt haben, freue ich mich auf eine positive Rückmeldung Ihrerseits" würde ich ach wenig anderes schreiben.

ich würde dir mal entfehlen einen bewerbungstraning zu machen wenn du beim arbitsamt gemelldet bist frag deine beraterin danach

Hey Blaauli ;)

Kurz und knackig: sehr ausbaufähig!

1) hiermit bewerbe ich mich bei Ihnen um einen Arbeitsplatz zum Produktionshelfer. >>> ein langweiliger 0815 Standardsatz, welcher den Leser nicht wirklich vom Hocker haut! Wenn es viele Bewerber gibt dann kommt das auch besser, wenn du etwas mehr überzeugen kannst. Gestalte die Einleitung interessanter! ;) Außerdem: ab wann möchtest du denn dort arbeiten, das wäre auch gut zu wissen ^^

2) Ich bin 17 Jahre alt und habe meinen Hauptschulabschluss. Zurzeit arbeite ich in einem Modegeschäft in Teilzeit, und möchte mich anderweitig umgucken. >>> wann hast du deinen Hauptschulabschluss erfolgreich abgeschlossen? In welchem Modegeschäft arbeitest du momentan (und eventuell seit wann, wobei das auch im Lebenslauf stehen wird)? "Umgucken" ist Umgangssprache, das kannst du doch nicht so in der Bewerbung schreiben! ;)

3) Wäre interessant zu erfahren, welche Aufgaben du in diesem Geschäft erledigst und welche "Verantwortung" du somit trägst. Das hinterlässt beim Leser einen positiven Eindruck.

4) Meine Arbeit erledige ich schnell und kompetent, wobei bei mir ebenfalls Routinearbeit in zuverlässigen Händen ist. Mein Umgang mit Menschen ist stets respektvoll und freundlich. Durch meine aufgeschlossene und natürliche Art kann ich mich zudem schnell in bestehende Teams integrieren. >>> Der letzte Teil ist unlogisch! Gut wäre außerdem, wenn du deine Eigenschaften und Kenntnisse in Verbindung mit deinen bereits gemachten Erfahrungen und Aufgaben bringst. Der Leser weiß dann schließlich, woher du diese Eigenschaften nimmst und mit was du bereits konfrontiert wurdest.

5) Wieso möchtest du DORT arbeiten und nicht wo anders? Was gefällt dir eventuell an denen? Oder worin liegt dein Interesse? Produzieren die vielleicht etwas Interessantes?

6) Den letzten Satz kannst du noch etwas ausbauen, wenn du magst.

So, das ist mir jetzt so auf die Schnelle aufgefallen. Ich hoffe ich konnte weiterhelfen? ;)

Jage deinen Text am besten mal bei duden.de durch die Textprüfung. Ich wollte deine Rechtschreib- und Grammatikfehler nicht auch noch korrigieren ^^

Grüße und viel Erfolg

el.

Was möchtest Du wissen?