Bewerbung in Glassichtsfolie

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ich würde erst einmal an deiner Interpunktion und Rechtschreibung arbeiten, bevor ich mir über Erfolg oder Mißerfolg meiner Bewerbung wegen der äußeren Form Gedanken mache.

Bei einer Bewerbung kommt es wirklich auf das an, was drinsteckt - das ist kein casting für DSDS, wo du mit schrillem outfit punktest :-O**

Sojana 16.06.2011, 00:06

Ich rede von der Mappe, nicht von Rechtschreibung, die ich sehr gut beherrsche. -.-

0
Aliha 16.06.2011, 01:12
@Sojana

Das ist aber an deiner Frage nicht unbedingt abzulesen.

0

Denke vorausschauend! Wenn du in zukuft ein paar mehr euro haben willst, dann musst du es jetzt investieren. Verwende auf jeden Fall vernünftige Mappen. Immerhin gehts um deine Zukunft.Hab mal ein Bild angefügt, welche ich persönlich am besten finde, und die bei meinem chef am besten ankommen. Also vorne mit deckblatt, großem bild und ein paar infos. Die Bewerbungsmappe ist dann ja auch nicht für immer verloren. Die meisten schicken die zurück und ansonsten leg einen frankierten und beschrifteten biefumschlag bei, dann gehts mit sicherheit an dich zurück. Ich bin mir nicht ganz sicher, aber kann man sich die bewerbungskosten beim arbeitsamt nicht erstatten lassen. Oder muss man dafür arbeitslos gemeldet sein? Kannst dich ja mal erkundigen ob das für dich zutrifft und bis dahin die kassezettel aufbewahren? Viel erfolg!

Bewerbungsmappe, 2x Aufklappen - (Bewerbung, Aushilfe, bewerben)

Es gibt keine Glassichtsfolie, nur Klarsichtfolie. Ich weiß nicht wie das aussieht, aber ich weiß, dass deine Mutter mehr Lebenserfahrung als du hat und daher eher weiß, was gut ist und gut ankommt bei Erwachsenen.

Tatsache. Das ist wirklich sehr veraltet. Bewerbungsmappen sind da deutlich anschaulicher... Der Inhalt sollte natürlich trotzdem passen.

Bewerbungen verschickt man immer in Mappen, die es speziell dafür gibt. Wirft ein schlechtes Licht auf den Bewerber, wenn man nur Klarsichtfolie benutzt.

Also erstmal heißt das KLARsichtfolie und zweitens weiß doch jedes Kind, dass man Bewerbungsmappen benutzt! Die gibt es im Schreibwarenladen...

Erstmal heisst es Klarsichtfolie und Zweitens hat deine Mum Recht!!

Bo877 15.06.2011, 19:06

Hat sie nicht. Das sind doch Relikte aus vergangenen Tagen...

0
Sojana 15.06.2011, 19:06

Dann eben Klarsichtsfolie :D

Das sieht doch total scheiße aus in so einer Klarsichtsfolie o.ôDas guckt sich bestimmt kein Mensch an wenn ich den mist SO verschicke -.-*

0
imager761 15.06.2011, 20:03

Erstmal heisst es Klarsichtfolie

In eurer Blödheit nehmt ihr euch beide nichts :-O

Klarsichtfolie hält Speisen im Kühlschrank frisch.

Klarsichthüllen ist der Begriff, den ihr verzweifelt sucht.

naturally blonds forever!

0

Das ist ein absolutes NoGo bei einer Bewerbung.

ich würd die auch nicht nehmen.. frag doch mal in der schule ob die noch welche haben oder so, und außerdem brauchst du ja auch noch einen Umschlag, um es auch mit der Post wegzuschicken

Was möchtest Du wissen?