Bewerbung in Farbe der Firma gestalten?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das Logo der Firma würde ich jetzt nicht verwenden, aber ich habe mal gelesen, dass es sich durchaus positiv auswirken kann, wenn man das selbe Farbshema und die selbe Schriftart wie auf der Website verwendet, da es für die Personaler "irgendwie vertraut" wirkt.

Quelle: http://karrierebibel.de/layout-bewerbung/


Die Bewerbung für meinen Aktuellen Job habe ich dem Corporate Design des Unternehmens angepasst. Allerdings nur dezent also einen grünen Balken am oberen rand.

Im Bewerbungsgespräch habe ich deshalb auch positives Feedback bekommen allerdings solltest du darauf achten, dass die Bewerbung trotzdem sachlich ist also der Text schwarz und die Schriftart klassisch.

Würde ich mal eine Bewerbung bekommen in unseren Farben, würde ich das sicher ganz nett finden. Es fällt auf jeden Fall auf und man merkt, dass sich da jemand Gedanken gemacht.

So why not? ;)

Was möchtest Du wissen?