Bewerbung in der Firma, in die ich verliehen bin

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Lohnt sich auf jeden Fall, ist doch für das Anschreiben ein sehr guter Punkt: Du kennst den Job schon und die wissen schon, wie Du arbeitest. Du kannst auch einen Vorgesetzten persönlich darauf Ansprechen, ob eine Übernahme möglich wäre. Vielleicht mit der Begründung, dass die Zeitarbeitsfirma Dich ja auch irgendwann woanders hin vermittelt, Du aber gerne fest dort bleiben würdest. Ich würde Dir raten, Dich erst persönlich an einen Vorgesetzten zu wenden und nachzufragen, ob Du Dich bewerben solltest.

Was möchtest Du wissen?