Bewerbung im Kindergarten Also ich bin echt verzweifelt kann man sich in einem Kindergarten bewerben obwohl der Kindergarten Ferien hat.schonmal Danke :)?

6 Antworten

Du bewirbst Dich ja nicht beim Kindergarten, sondern bei der Stadt, insofern es seine städtische Einrichtung ist. Ist es ein kirchlicher Kindergarten, musst Du Dich an die Kirchengemeinde wenden mit Deiner Bewerbung. Wenn der Kindergarten zur Zeit geschlossen ist, macht es wenig Sinn, dort einen Brief einzuwerfen. lg Lilo

naja die Bewerbung kann man trotzdem schon abgeben bzw einwerfen

0

Es gibt auch private Träger und Elterninitiaven, da bewirbt man sich sehr wohl vor Ort. Ist dich nicht alles städtisch oder kirchlich...

0

Hii, Es kommt drauf an, wo du dich bewirbst. Ist es die Stadt kannst du dich direkt an die Stadt wenden. Schreib aber lieber an die Kitas der Stadt, denn diese berücksichtigen deine Bewerbungen und setzen sich nicht irgendwo ein. Aber die Entscheidung, ob du genommen wirst, entscheidet nur die Stadt. Wenn es die Kirche ist, kannst du dich an die Kirchengemeinde oder an den Kindergarten wenden. Diese entscheiden das meistens gemeinsam. Es gibt aber noch andere Träger. Aber ich empfehle dir, dich bei der Stadt zu bewerben, dort hast du bessere Möglichkeiten aufzusteigen usw.

Du kannst dich beim Träger des Kindergartens bewerben. Das ist entweder die kath. oder die ev. Kirche, eine Kirchenpflege, die Stadt oder ein anderer sozialer Verband. Am besten erkundigst du dich im Internet.

1 Woche Praktikum im Kindergarten

Hallo, ich möchte in den Ferien ein Praktikum in einem Kindergarten machen. Da ich noch zur Schule gehe müsste es in den Ferien sein. Meine erste Frage lautet daher wann die Ferien von Kindergarten und Schule (in Bayern) nicht zusammen sind. Meine Zweite Frage wäre ob man bei einem Praktikum auch wie bei einer Bewerbung irgendwelche Unterlagen oder so was beilegen muss.

Danke für eure tipps

...zur Frage

Bewerbung FSJ im Kindergarten wie schreiben?

Hallo:) Ich werde jetzt bald ein FSJ im Kindergarten anfangen und habe mich auch schon mit der Leitung unterhalten. Jetzt soll ich eine schriftliche Bewerbung abgeben und bin mir ziemlich unsicher was ich noch alles dort rein schreiben soll. Ich kopiere mal das was ich bereits geschrieben habe, und bedanke mich im voraus für eure Hilfe!:) Bewerbung um einen Platz für ein Freiwilliges Soziales Jahr

Sehr geehrte Frau

hiermit möchte ich mich um die Stelle für ein Freiwilliges Soziales Jahr in der Zeit vom 01.11.2015 bis zum 30.06.2016 im Katholischen Kindergarten xxx bewerben.

Da mich der Beruf der Erzieherin sehr interessiert, würde ich mein Freiwilliges Soziales Jahr gerne in Ihrem Kindergarten absolvieren. Ich erhoffe mir dadurch, vielseitige Einblicke in meinen Berufswunsch zu bekommen.

Während meinem zweiwöchigen Praktikum im Katholischen Kindergarten xxx, habe ich erste Einblicke in den Berufsalltag einer Erzieherin gewinnen können. Gerne würde ich meine Erfahrungen in Ihrem Kindergarten ausbauen. Ich arbeite gerne mit Kindern zusammen und widme mich dieser Aufgabe mit sehr viel Freude und Engagement.

...zur Frage

Wann sind Ferien im Kindergarten in Bayern?

Hey ich möchte gerne dieses Schuljahr ein Praktikum im Kindergarten machen, da ich aber noch zu Schule gehe wollte ich das in den Ferien machen. Weiß vielleicht zufällig jemand wie die Ferien da sind? Danke für die Antworten:-)

...zur Frage

bewerbung für kindergarten (Sps1)?

Was schreibt man am besten in die Bewerbung für einen Kindergarten in dem man sein 1. Sps machen möchte?

Kann mir auch einer sagen, wie das in so einem Sps ablaufen wird? Wie oft ist man da im Kindergarten und wie oft in der Schule?

Vielen Dank

...zur Frage

Was kann man mit Kindern im Kindergarten machen?

Habe mein sozialpraktikum im Kindergarten... was kann ich mit ihnen machen sowohl drinnen als auch draußen? (Der KiGa hat einen Hof mit Fahrzeugen, Hütten, usw... und einen Garten mit Rutsche Schaukel etc.)

Danke schonmal im vorraus

...zur Frage

Mein Sohn 3Jahre alt, macht im Kindergarten immer in die Hose

Hallo mein Sohn ist 3 Jahre alt und geht seit September letzten jahres in den Kindergarten. Nachts hat er generell noch eine Windel an. Aber Tagsüber ist er sauber. Zuhause funktioniert das Toillette gehen einwandfrei aber sobald er im Kindergarten ist geht es daneben. Da ist so schlimm das er nun auch während des Kindergarten wieder Windeln anziehen muss! An was kann das liegen? Die Erzieher meinten das ihm auf der Toillette zu viel los ist. Wie bekomme ich ihn dazu auch im kindergarten auf die Toillette zu gehen? Er geht eigentlich sehr gerne in den Kindergarten, geht da leider nur nicht auf die Toillette... Hoffe ihr könnt mir helfen. Liebe Grüsse Sandra

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?