Bewerbung Hundefriseurin

2 Antworten

also richtig schreiben werde ich dir keine, aber ich werde dir sagen was wichtige aspekte sind. - du bist kontaktfreudig ( heist : kannst die Kunden unterhalten ) - bist ein Hundeliebhaber und kannst mit ihnen umgehen - du bist teamfähig -du kannst gut mit Druck umgehen ( gibt ja nicht nur liebe Hunde ) - du bist hilfsbereit ( man muss viel sauber machen ) - großes Interesse an Hunden - lernfähig Dazwischen einfach noch so sachen wie ' gerne ' oder ' des weiteren ' .. wörter die man halt noch so reinschreibt zwischen den Sätzen. Am schluss : Über eine positive Antwort würde ich mich freuen. & Am anfang noch das du großes Interesse hast am Salon * Name *

Ich weiß auch noch einen anderen Weg Klapper die Hundefrisöre ab ,und frage nach , ob Sie Dich gebrauchen können. So viele Hundefrisöre wird es nicht geben. Ich mache bei meinen Hunden den Frisör immer selber. Viel Glück.

Was möchtest Du wissen?