Bewerbung für selben Beruf abschicken, andocken möglich?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das wirst du dann mit deinem zukünftigen Ausbildungsbetrieb abklären müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wen du deine Prüfung bestanden hast kannst du überall dein Geld verdiene, deshalb brauchst du nicht was anderes  zusätzlich lernen, Verkäufer bleibt Verkäufer 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es irgendwie auszuhalten ist, würde ich dort alles zu Ende machen. Denn der hfw ist ne Hausnummer. Und wenn du nach dem keh in ein anderes unternehmen gehts, dann musst dort auch erst die basics lernen, wie jetzt auch und dann geht ne Menge Zeit dafür drauf, die du für den hfw brauchst.

Grundsätzlich ist das möglich, sofern das neue unternehmen diese, doch eher seltene Ausbildung, anbieten und jemanden mittendrinne annehmen.

Nach meiner hfw Ausbildung, sind die Leute überall hin. Ebenfalls Möbel bei mir. Also Lebensmittel, Klamotten, Bier, Spedition, BWL Studium, schifffahrt, Bank.

Aber wenn du wechsel möchtest, dann mache es sofort nach deiner Ausbildung. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?