Bewerbung für Praktikumsstelle... so richtig?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi,

dieser Satz ist an die 40 Wörter lang und enthält vier Kommas. Das geht noch besser und weniger umständlich:

"Da ich nach meinem Abitur, welches ich vorraussichtlich im Frühjahr 2015 absolvieren werde, vorhabe, einen Beruf im naturwissenschaftlichem Bereich anzustreben, möchte ich mir gerne mithilfe des Praktikums einen Überblick zur Arbeit eines Labormitarbeiters und dessen Berufsalltag verschaffen."

Du wirst doch in der Schule Bio, Physik oder Chemie gehabt haben. War der Unterricht so langweilig, dass du nichts davon in dein Anschreiben unterbringen kannst?

Ein Anschreiben sollte man nicht mit einem ziemlich altmodischem "hiermit" anfangen. Das Wort würde ich an deiner Stelle einfach streichen ;-)

October

Wie sieht es eigentlich mit deinen Englischkenntnissen aus? Ohne gutes Englisch bist du in den Naturwissenschaften aufgeschmissen.

Wie hießt denn "die Frau am Hörer"?

October

0
@October2011

Meine Englischkenntnisse sind gut und die "Frau am Hörer" heißt Frau Grosch.. sollte ich dann direkt sie ansprechen?

0
@SaphiraRayne

Jupp.

"Sehr geehrte Frau Grosch"

Sollte Frau Grosch die Sekretärin oder ähnliches sein dann erwähnst du das nette Telefongespräch mit ihr im ersten Absatz.

October

0

Gut, ich schreib's dann noch um.

Ich habe Bio als Leistungskurs, das könnte ich doch erwähnen, oder?

Soll ich dann einfach "Ich bewerbe mich um einen Praktikumsplatz..." schreiben?

0
@SaphiraRayne

Ich habe Bio als Leistungskurs, das könnte ich doch erwähnen, oder?

Ja, das würde Sinn machen um zu zeigen, dass du dich wirklich für Naturwissenschaften interessierst.

October

0
@SaphiraRayne

Soll ich dann einfach "Ich bewerbe mich um einen Praktikumsplatz..." schreiben?

Ja.

Oder z.B. etwas in der Art von: das nette Telefongespräch mit Frau Grosch am Montag hat mich darin bestärkt, mich bei Ihnen um einen Praktikumsplatz zu bewerben.

(kannst du natürlich umschreiben!)

October

0
@October2011

okay, viiielen Dank für deine ganzen Antworten.. :D Ich hatte wirklich keine Ahnung, wie ich das schreiben sollte. In der Schule haben wir das nie so wirklich besprochen :)

0
@SaphiraRayne

Für ein Praktikum ist das nicht sooo schlimm, da erwartet keiner ein perfektes Anschreiben ;-)

Es schadet aber auch nicht, jetzt schon ein wenig mehr über Anschreiben zu lernen.

October

0

Weitere Verbesserungsvorschläge:

  • voraussichtlich entfernen, klingt zu zweifelhaft (im Übrigen schreibt man es mit einem r)
  • Möglichst wenig Sätze, aber niemals Absätze mit Ich-Anfängen bilden (klingt zu egozentrisch).
  • Ihrerseits groß schreiben
  • Ein Lebenslauf mit Lichtbild sowie das letzte Schulzeugnis sind normalerweise auch Bestandteile einer Praktikumsbewerbung. Füge sie besser bei - besser zuviel als zuwenig!
  • Auf den Konjunktiv verzichten (würde, hätte, könnte, müsste), da es zu unsicher klingt.
  • Mein Vorschlag: Meinen Lebenslauf mit Lichtbild sowie mein letztes Schulzeugnis füge ich bei. In einem persönlichen Gespräch können Sie sich ein komplettes Bild von mir machen. Ich freue mich auf Ihre Einladung.
  • Bei nur einem Ansprechpartner hieße es dann aber Mit freundlichem Gruß.
  • Für den Anlagevermerk [platziert unter der eigenhändigen(!) Unterschrift] genügt Anlage bzw. Anlagen, je nachdem, ob du im letzten Absatz alles einzeln aufgezählt (Plural) oder zusammengefasst bezeichnet hast (Singular).
  • Oberstes Gebot: absolut keine Rechtschreib-, Grammatik-, Zeichensetzungs-, Inhalts-, Form- (mal linksbündig, mal Blocksatz wäre falsch) sowie Stilfehler begehen (einerseits 15.05., doch andererseits 10. Mai wäre falsch). Also: mehrfach korrekturlesen, eine automatische Rechtschreibprüfung durchführen und es von deinen Eltern bzw. Freunden nochmals prüfen lassen.
  • Auch wichtig: immer eine Telefonnummer angeben - klingt so selbstverständlich, wird aber nur allzu gerne vergessen! Versetz dich immer in den Personaler und mach es ihm so einfach wie möglich! Auch damit kannst du punkten.

Viel Erfolg!

Ich bin neugierig, lernwillig und arbeite sorgfältig und zielgerichtet. Außerdem zähle ist Pünktlichkeit, Flexibilität und Selbstständigkeit zu meinen Stärken.

Der satz ist kommisch. Auserdem zähle ist......

Schreib: Meine stärken sind..... und zu meinen stärken am ende weg.

'tschuldigung es sollte "außerdem zähle ich..." heißen, hab mich vertippt ;) okay, danke

0

Was möchtest Du wissen?