bewerbung für Praktikum/ Ausbildung

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn du ganz kreativlos sein willst beginn doch: "Hiermit bewerbe ich mich..." Oder du beginnst damit, wie du auf die Organisation aufmerksam geworden bist: "In der Zeitung XXX bin ich durch Ihre Anzeige auf XXX aufmerksam geworden. Dies und das klingt sehr vielversprechend bla bla...Deswegen bewerbe ich mich hiermit..."

Mach mal komplett fertig und stell hier ein. Wir optimieren dann. :-)

browncat 29.05.2013, 11:55

sie ist ja so weit schon fertig nur bei diesem Einleitungssatz habe ich echt keine Ahnung was ich schreiben soll

0
browncat 29.05.2013, 12:00
@browncat

oder soll ich das so schreiben wie in meiner Frage?

also : im August diesen Jahres werde ich die einjährige Berufsfachschule Wirtschfaft, schwerpunkt Bürodienstleistungen besuchen. Bestandteil dieser ist ein Praktikum im Zeitraum vom 06.01.14 - 29.06.14 oder 03.02.14 - 28.02.14 da ich in einem Betrieb ihrer Größe mein Wissen und Fähigkeiten enorm ausbauen könnte bewerbe ich mich hiermit bei ihnen?

0
Atzei 29.05.2013, 16:35
@browncat

Das hast du schon sehr gut gemacht! Kompliment!

Bestandteil dieser/ statt dieser schreib: des Schulbesuchs

Mach hinter 28.02.14 einen Punkt und einen Absatz.

könnte, bewerbe ich mich bei Ihnen. komma fehlt und Anredepronomen im Brief immer groß.

0

Was möchtest Du wissen?