Bewerbung für Master Studiengang: Was bedeutet: Alle äquivalenten Bewerbungen zugelassen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich denke schon, dass das dann bedeuten soll, dass alle, die die Zugangsvoraussetzungen erfüllen auch angenommen wurden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
demaa 19.06.2016, 22:01

ja, das habe ich mir auch gedacht. Nur äquivalent bedeutet  ja: gleichwertig....Deswegen war ich etwas stutzig,....die könnten doch: alle zugelassen schreiben.....damit alle es checken...:D

0
sango2000 19.06.2016, 22:05
@demaa

Wie bei vielen Dinge, die irgendwie wissenschaftlich oder mit bürokratischem Aufwand geregelt werden, ist das wahrscheinlich zu einfach. Oder sie dachten, wenn wir schreiben alle zugelassen, denken die neuen Bewerber, dass jeder, der mit einer 4,0 durch den Bachelor gekommen ist, zugelassen ist. Es gibt ja einige Studiengänge, die zusätzlich zum NC in der Zulassungsordnung noch einmal eine Note festgelegt haben. Ich gucke im Moment auch viel rum, weil ich nächstes Jahr auch soweit bin.

0
demaa 19.06.2016, 22:14
@sango2000

ich habe mich für das Wintersem. 2016 beworben....hoffe mal das es klappt.

Nicht nur auf den NC schauen die...kommt auf den Studiengang an und bei mir wird noch nach diesen diengen geschaut:
mindestens 40 ECTS-Punkte im Bereich der Volkswirtschaftslehre und 15 ECTS-Punkte im Bereich der
Mathematik und Statistik erbracht worden sein. Zur Aufnahme in den Studiengang sind englische
Sprachkenntnisse mindestens der Niveaustufe B2 GeR

0
sango2000 19.06.2016, 22:18
@demaa

Ich drücke dir die Daumen, dass alles klappt.

Das, was mir im Moment am besten gefällt verlangt vier bestandene Prüfungen im Feld Bodenwissenschaften, eine Durchschnittsnote von 2,5, wenn man die 2,5 nicht schafft ein 12-wöchiges Praktikum und 2,8 und ein Motivationsschreiben (die sind ja mittlerweile auch überall verlangt).

1

Was möchtest Du wissen?