Bewerbung für einen ausbildungsplatz als restaurantfachfrau?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Oben Kopf mit deiner Adresse und Telefonnummer

7x schalten

Anschrift

5x schalten

Restaurantfachfrau

3 x schalten

Sehr geehrte Damen und Herren, (wenn du den Namen hast, den bitte schreiben)

2 x schalten

mit großem Interesse habe ich Ihr Stellenangebot gelesen. Da ich mich der Beruf als Restaurantfachfrau sehr anspricht, möchte ich mich auf diesem Wege vorstellen.

Ende ...... beende ich meine Schulausbildung....... Die Ausbildung entspricht meinen Fähigkeiten, ich arbeite gerne mit Menschen zusammen, bin flexibel und belastbar. Auch die verschiedenen Speisen und Getränke interessieren mich sehr.

Praktikum gemacht, dann erwähnen

Als meine persönlichen Stärken empfinde ich Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke, Motivation und Zuverlässigkeit sowie ein freundliches Auftreten.

Ab ... könnte ich bei Ihnen anfangen.

Auf die Einladung zu einem persönlichen Vorstellungsgespräch freue ich mich.

Mit freundlichen Grüßen (unterschreiben) Name

Anlagen

Du musst Werbung für dich machen.

Warum gerade du ? Warum Restaurantfachfrau? Was zeichnet dich aus?

Wo stichst du aus der Menge ?

den teil habe ich auch schon wieso weshalb warum wo ich zur schule gehe was meine intressen und so sind aber den anfang hmm..:S

0
@lalaa5555

Hast du Qualifikationen ? Hast du schonmal Praktikum in einem Restaurant gemacht ?

0

öhm.. wie wäre es wenn du einfach schreibst warum du diesen beruf gerne machen möchtest? Nur so ne idee.... un so..... :-D

Was möchtest Du wissen?