Bewerbung für eine Wohnung Ratschläge...?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Einen Vermieter interessiert das Nettoeinkommen und nicht Brutto, weil es da gravierende Unterschiede geben kann aufgrund der Steuerklasse.

Das mit dem Alter ist doppelt. Ansonsten passt das denke ich. 

Ich denke das Wichtigste für einen zukünftigen Vermieter ist, das er mit der Miete rechnen kann, also Berufstätige Mieter. Kannst auch beide Bruttoeinkommen zusammenziehen und einmalig angeben bzw das Netto ist wahrscheinlich interessanter weil den Vermieter nicht interessiert was dir die Steuer abzieht ;)

Dankeschön  wie meinst du das mit dem Alter? 

0
@REKiZZ

Hast Recht, da hab ich mich verlesen. Trotzdem kannst du schreiben "mein Partner und ich sind beide 22 Jahre alt". Oder "wir sind beide 22.."

1
@Bonye

Achso oke sonst ist es gut? Rechtschreibfehler? 

Sorry für die vielen Fragen 😊

1
@REKiZZ

Fällt mir nix auf. Das mit Deutschland als Ursprung erwähnst du weil die Wohnung nicht in Deutschland ist?

0
@REKiZZ

Dann machts Sinn und ist Blondinen-tauglich. :P Geprüft. Check. :P Viel Erfolg :) 

1

Was möchtest Du wissen?