Bewerbung für ein Krankenhaus, ist es so gut?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

in diesem Schuljahr ist an unserer Schule ein zweiwöchiges Schulpraktikum vorgesehen ( 06.11.2017 – 17.11.2017 ),

Wenn du dich für November bewirbst, dann ist das aber schon im nächsten Schuljahr.

Da ich mich insbesondere für die Medizin interessiere und mich in Zukunft auch in diesem Bereich vorstellen könnte, 

Das ist zu umgangssprachlich formuliert.

würde ich gerne mein Schulpraktikum bei Ihnen absolvieren um die Fachschaft Medizin besser kennenzulernen.

Schreibe konkreter, was du kennenlernen willst.

Zur Zeit besuche ich die neunte Klasse im............... Mein Lieblingsfach ist Biologie und bin in diesem Fach auch sehr wissbegierig. 

Du solltest mehr darüber schreiben, was du konkret in Biologie schon gelernt hast, was fürs Praktikum wichtig wäre, und wie deine Leistungen aussehen. Einser-Schnitt?

Ich habe keinerlei Probleme damit Blut zu sehen, weshalb ich mich selbst – falls möglich – in der Notaufnahme vorstellen könnte. 

Bitte unbedingt ändern, weil du damit deine Naivität ausdrückst. Das ist nicht schlimm, weil du erst 9. Klasse bist, aber du solltest es im Anschreiben nicht so zeigen.

Denn in der Notaufnahme geht es mitnichten nur um Blut-sehen-können. Außerdem bezweifele ich, dass du ein bei einem brachial schreienden Kind mit einem abgetrennten Arm in der Notaufnahme "locker" bleiben würdest. Darüber hinaus würdest du als Schülerpraktikantin sowieso nicht in der Notaufnahme tätig sein können. Bitte überlege mal warum.

Was soll ein brachial schreiendes Kind sein? Originellerweise hat's auch noch einen abgetrennten Arm. Wie schreit dann ein Kind mit einem abgetrenntenBein?

0

Das Wort "Fachschaft" bedeutet etwas ganz anderes, als du glaubst. Ersetze "die Fachschaft Medizin" einfach durch "das Gebiet". Der Rest geht so. Du bewirbst dich ja nicht für eine Stelle als Assistenzarzt.

Ich musste auch ob der "Fachschaft" schmunzeln. Ansonsten Top!

Nu schick ab den Wisch, mach das Praktikum, mach Abi, studier Medizin. Es lohnt sich.

Cya als Famulant/-in irgendwann.
(Was das ist musst du selbst googlen, aber da nennt man dich zum ersten Mal "Kollege/-in")

1

Stop, der 2.letzte Satz ist grammatikalisch nicht richtig. Ich kann mir vorstellen, dieses oder jenes zu tun, nicht ich kann mich vorstellen.

0

Danke sehr! ''Geht so'' ? Haben Sie Tipps wie ich die Bewerbung verbessern könnte, weil ich lege auf sowas sehr viel Wert :)

0
@habebe123

Ich hoffe, du hast meinen Kommentar auch gelesen und verstanden. Der Rest sind Schönheitsreparaturen. "Sehr freundlich, sehr gut" scheint mir übertrieben. Laß mindestens einmal das "sehr" weg. "Ansonsten" ist kein gutes Deutsch, das solltest du ersetzen. Der Rest ist in Ordnung. Ich sehe gerade,daß bereits am Anfang dieses  "mich vorstellen" vorkommt. Das ist einfach falsch. "Ich kann mir! vorstellen", daß ich... wäre richtig. Ich kann mich bei einem Arbeitgeber vorstellen, aber das ist ganz was anderes.

0

Die Bewerbung ist schon gut geschrieben aber du tust mir leid wir müssen
Nur hingehen im Büro gehen und sagen: "hallo ich bin von der ... schule gehe in die 9 Klasse und bin 16 Jahre alt und wollte Fragen ob ich hier ein Praktikum machen kann weil wir von der Schule aus ein 2 Wöchiges machen müssen und dann geht das schon klar😂

Ihr glücklichen bei uns wollen sie einen Lebenslauf und eine Bewerbung :\

0

Oha heftig also bei uns nur wenn wir ne Ausbildung machen aber Praktikas nie

1

Was möchtest Du wissen?