Bewerbung für die Abitur-Anmeldung

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du schreibst einfach rein, dass du gern dein Abitur nachholen würdest, und warum du es gern nachholen willst und so weiter. Deine Gründe dafür kennst du ja.

Glaubt ihr, so kann ich sie abschicken???

Bewerbung um einen Platz an ihrem Abendgymnasium

Sehr geehrte Damen und Herren,

vielen Dank für die Möglichkeit sich bei ihnen zu bewerben.

Nachdem ich 2006 meine Realschule beendet habe, war ich eine Zeit lang beruflich sehr unorientiert. Ich habe mich in vielen Bereichen, wie zum Beispiel im Einzelhandel, ausprobiert. Bis ich spürte dass mir das keinen Spaß macht.

Bei einer Arbeitserprobung im „Berufsbildungswerk Sachsen“ habe ich dann die Weichen für meine berufliche Zukunft stellen können. Ich möchte sehr gerne Sozialpädagogik studieren. Nach einigem recherchieren habe ich festgestellt dass ich dafür Abitur brauche und habe mich somit entschlossen mein Abitur an einem Abendgymnasium nachzuholen.

Gerne würde ich dies in ihrer Einrichtung tun.

Freundliche Grüße

deine Überschrifft hat mich doch etwas verwirrt.

das ist keine Abi-Anmeldung, sondern eine Anmeldung an einer Schule!!!!

Ruf an der Abendschule mal an und frag dort nach, was sie alles für Unterlagen haben wollen / brauchen.

vermutlich:

  • Anschreiben

  • Lebenslauf

  • Schulzeugnis der Mittleren Reife

Danke die Unterlagen zur Anmeldung habe ich ja alles. Es geht mir lediglich um das Anschreiben

0

Danke die Unterlagen zur Anmeldung habe ich ja alles. Es geht mir lediglich um das Anschreiben

0
@LadyDEVlish

das ist ein kurzes Anschreiben

darin erklärst du, dass du motiviert bist, dich weiterzubilden um deine chancen auf berufliche weiterbildungen zu erhöhnen.

dass du motiviert und engagiert bist, die schule neben deinem Beruf (falls du gerad einen hast) erfolgreich abzuschließen.

0

Was möchtest Du wissen?