bewerbung für arbeitsplatz?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also ob das gefordert wird hängt manchmal von den Firmen ab, darüber kannst du dich auch telefonisch vorher Erkundigen. Ich persönlich schicke mein Schulabschlusszeugniss und meinen Gesellenbrief immer mit, dann haben sie alles was sie brauchen. Was du meinst hört sich eher nach einem Praktikumsbericht an, nicht nach einem Zeugniss, oder ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei einer Bewerbung schickt man i.d.R. das letzte Zeugnis mit. Allerdings ist ein Zeugnis normalerweise ein Papier mit Fächern und Noten, ohne Bericht.

D.h. ich würde den Bericht schlicht weglassen und nur die Noten hinschicken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von obersterfuehrer
24.11.2015, 16:07

danke!!! so werd ichs machen!!

0
Kommentar von obersterfuehrer
24.11.2015, 16:12

auserdem ist es ja nicht mal aussagekräftig weil es nur 2 menschen geschrieben haben !!! die kenen abschluss in psyhcologie haben!!!!! können folgich also keinen abkfkchten bericht bzw charaktereigesnchaften von mir darstellen bzw erkennen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

0

Was möchtest Du wissen?