Bewerbung for OZS Medizin, kann man in einer Bewerbung erwähnen dass der onkel arzt ist oder passt das da nicht rein?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich würde nicht direkt erwähnen, dass dein Onkel Arzt ist aber würde erwähnen dass deine Familie in den Bereich vertraut ist. 

zB."Durch meine Familie und Einblicke in den Berufen, habe meine Leidenschaft für Medizin entwickel. Daher habe ich großes Interesse meine Vorkenntnisse zur Medizin zu vertiefen und mein Wissen zu erweitern. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Seliinkaa
09.03.2016, 13:57

 Klingt ganz gut dankeschön das schreibe ich dann :)

0

Ist schon zum Thema - aber ob es nützt oder als Vorbelastung angesehen wird, weiß man nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?