Bewerbung Eintrittstermin und Referenznummer (online Bewerbung)?

1 Antwort

Welches Datum du angeben kannst, hängt davon ab, ab wann du bei dem Unternehmen auch wirklich loslegen könntest. Wenn du deine schulische Ausbildung abgeschlossen hast, dann ist es oft so, dass du zwischen Schulende und Ausbildungsbeginn etwas Luft hast. Ich denke hier kannst du angeben, dass du sofort anfangen könntest - wenn du das möchtest. Vielleicht ergibt sich ja die Möglichkeit, schon vorab bei dem Unternehmen ein Praktikum oder einen Ferienjob zu machen. So kannst du gleich zeigen, dass du die passende Besetzung für die Ausbildung bist.

Zu deiner Frage bzgl. der Referenznummer: Diese ist für Unternehmen deshalb interessant, weil sie darüber unter anderem erfahren können, wie Bewerber auf eine Stelle aufmerksam geworden sind (beispielsweise über Jobbörse XY oder eine Tageszeitung). Außerdem wird die Referenznummer intern für die Zuordnung verwendet. Wenn du eine Referenznummer angeben sollst, dann steht diese in aller Regel in der Stellenanzeige. In deiner Bewerbung kannst du diese im Anschreiben unterhalb des Betreffs oder direkt an den Betreff anhängen - je nach dem, was übersichtlicher bzw. aufgeräumter aussieht. Wenn du dich per E-Mail bewirbst, dann gehört die Referenznummer ebenfalls in den Betreff. Wenn um die Angabe einer Referenznummer gebeten wird, dann solltest du diese auch angeben.

Was möchtest Du wissen?